FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

Umbaubericht S62B50 im E30M3

BlondyM3 @, Coburg, Donnerstag, 24.09.2020, 08:51 (vor 61 Tagen) @ Stifter


Am E30 Lüfter den Vorwiderstand entfernen und es bleiben auch nur 2 Kabel und eine Stufe.
Dann könnte doch das (abgeschnittene) E46 Steuergerät auch den E30 Lüfter "stufenlos" machen?


Achso meinst Du das :-) , ja das sollte wohl gehen.
Aber das ändert ja nichts an der maximalen "Kühlleistung" des Lüfters bzw. des Gesamtsystems, ein Lüfter mit effizienterem Schaufeldesign und damit verbundenen erhöhten Luftdurchsatz schon.


Der Fühler ist ein NTC, wird aber nicht viel aussagen oder?


NTC is klar, aber mit welchen Widerstandswerten bei welchen Temperaturen, das ist wichtig.


Gruß Jan

Das ist klar das sich die Leistung nicht ändert. Aber durch die stufenlose Ansteuerung läuft er vielleicht schon bei xx Grad schneller, als mit den 2 E30 Stufen. Der macht halt nur 100 und geschätzte 30% dazwischen macht er halt nix, könnte also schon was bringen. Versuch ist es Wert.

OK, ev. könnte man vom Fühler ein Datenblatt, von einem Zubehör Lieferanten, bekommen? Hella?
@All, falls da Jemand ran kommt, bitte helfen, BMW Nr: 1433077 Hella: 6PT 009 309-541

Gruß
Matthias

--
Syndikat
[image]
[image]


gesamter Thread:

 

powered by my little forum