FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

Umbaubericht S62B50 im E30M3

BlondyM3 @, Coburg, Donnerstag, 17.09.2020, 09:37 (vor 68 Tagen) @ sarahode61

Erstma schade das Du nicht auf dem Treffen warst :-(

Ich hatte ursprünglich 20mm Achstieferlegung drin, bin die so aber nicht gefahren, wurde auf 12mm geändert. Diese bin ich mit original E39 Getriebelagern gefahren. Mein Getriebehalter ist ja hier beim Tino zu sehen.

Die 12mm hab ich dann aber auch noch raus geworfen, fahre nun komplett ohne. Denke ich habe dazu unter die Getriebegummis Scheiben gelegt, finde keine Bilder.

Wundere mich jetzt etwas, das es bei mir keine Probleme gibt, mit 12mm unterschiedlicher Motorhöhe und bei Dir soviel, Mittellager gleicht ja bisl was aus.

Am Getriebetunnel hab ich NICHTS geändert.

Alte Fotos:
[image]
[image]

Ich würde die Achstieferlegung ändern, wenn's bei mir geht, dann bei Dir auch.

469PS ist eine Ansage, da bin ich weit weg...
Die Ansaugung ist echt der der Hammer, da könnte man dann weiter mit Carbon bis zu den Drosselklappen, alla S65...

--
Syndikat
[image]
[image]


gesamter Thread:

 

powered by my little forum