FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN
Avatar

M52 Umbau- Kühlung

T-Low @, Mittwoch, 24.05.2023, 21:00 (vor 366 Tagen) @ SBehl

Wenn das während der Fahrt auftritt, und nicht im Stand/ Stop&Go oder an langen langsamen Steigungen dann ist dein Problem nicht der Lüfter. Wobei die Spal, auch hier kommts aber sehr aufs Modell an, relativ WENIG Luftdurchsatz haben. Aber ab 40kmh hast du mehr Luftdurchsatz durch Fahrtwind als durch den Lüfter jemals kommen wird. Zumindest bei nem 50€ Standart Spal

Ich geh mal davon aus das es etwa sowas sein wird:

VA08-AP71/LL-53A

Diese Lüfter taugen an sich NICHTS für eine Motorkühlung. Die haben viel zu wenig Leistung um richtig gut effektiv abzukühlen. Der vorteil ist halt das sie extrem flach bauen. Besser als garnichts. Aber gut ist definitiv anders. Diese Lüfter haben 200W. Nen ordentlicher E-Lüfter in Serienfahrzeugen haben 500-1000W Leistung. Je nach Motorgröße. Und das wird nicht aus Spaß da angebaut.

Die Spal können funktionieren, aber nur in total unkritischem Betriebsfall. Total grenzwertig halt ohne Reserve.

Hi. Tritt eigentlich nur an der Ampel im Stand auf. Während der Fahrt geht die Nadel wieder gut zurück wenn mal weiter rechts.
Aber wie du schon richtig sagst. An heißen Tagen ist er über seiner Grenze und ich brauche die Heizung um die Temperatur runter zu bekommen. Ich brauche definitiv mehr Reserve.


gesamter Thread:

 

powered by my little forum