FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

BMW 318is Rallye

TheDr1ver, Freitag, 22.09.2023, 11:14 (vor 306 Tagen) @ ChrisAS

ist wahrscheinlich umständlicher zu schreiben als was man in seinem Kopf eigentlich sagen will.

Die Grundfrage war, gibt es für den M42 ein "Dogleg" Sportgetriebe. Antwort Nein.
Dieses Sportgetriebe ist ein "normales" schrägverzahntes Synchronisiertes Getriebe mit ersten gang unten links, da man im Sporteinsatz eher die Gänge 2 bis 5 braucht. (Einfacheres Schalten)

Ein Dogbox Getriebe ist ein geradeverzahntes Getriebe welches sich über Schaltmuffen (Dog) ohne Kuppeln nach oben Schalten lässt. Kostenpunkt ab 3500€ je nach Hersteller. Komplette Getriebe vllt ab 5k? hab noch keins gefunden.

Vorteil: schnelles schalten, weniger Leitungsverlust (kann man bei Interesse bei Youtube googlen) und gibt es passend für das 240 M42 Getriebe. (Dogbox.eu.)


Sequentiele Getriebe gibt es auch noch, aber in der Gruppe F nicht erlaubt bzw nur in der CTC wenn es homologiert war. Kosten ab 10k

Ab morgen bin ich schlauer was überhaut verbaut ist.

Und Kostenfaktor...ja... da brauchen wir eigentlich nicht drüber reden ^^


gesamter Thread:

 

powered by my little forum