FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN
Avatar

BMW 318is Rallye

BMWMartin @, Russland, Dienstag, 19.09.2023, 22:20 (vor 270 Tagen) @ TheDr1ver

Naja, für 170PS ist eigentlich kein riesiger Aufriss zu machen und für Motorsport tragen die Prüfer doch eh "alles " ein.
Der E30 fährt komplett anders als jeder Fronttriebler, wenn Du das so lang gefahren bist musst Du dich sicher umgewöhnen.
Kurze Getriebe gibt es in dem Sinne nicht, die Ganganschlüsse passen bei einem BMW immer, es sei denn Du hast nen Diesel oder nen E46 316i mit 6- Gang.
Das geht alles übers Diff.
Bremse P&P - gibt es wenig, außer von VMaxx - Rest gibt es genug in allen Preis- und Gewichtsklassen
Rad/Reifenkombi kommt darauf an was Du für Untergründe fährst.
7x17 mit 205 ist für Asphalt, leichtes Auto und wenig Leistung aus nem Drehmomentschwachen Vierzylinder in Ordnung für den Anfang.

Rallye fährt hier m.E. niemand. Da musst Du schon in speziellen Foren (ewo motorsport etc.) mal vorbeischauen. Es gibt viele die noch so Alteisen fahren, inzwischen sind aber auch viele beim e46, einfach weil es "billig" ist. Wettbewerb ist ja immer ziemlich teuer, auch wenn es nichts zu gewinnen gibt.

Gruß

Martin

--
Seit 2003 - E30 Fahrer, Schlachter, Schrauber und Hilfeleistender.
E30 Standardteilekonvolut vorhanden - bitte gerne Anfragen.


gesamter Thread:

 

powered by my little forum