FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

Frage Besitzerwechsel Kfz

jimknopf @, München, Samstag, 21. Juli 2018, 20:47 (vor 240 Tagen) @ Schraubenlinksrumfestzieher

Bei getrenntem Halter- und Versicherungsnehmer ist die Versicherungsprämie mittlerweile DEUTLICH höher! Den Fall hatte ich auch vor JAhren schon selbst erlebt.

In Deinem Fall ist es doch recht einfach zu lösen: Der W201 wird komplett auf Dich angemeldet und versichert und der Versicherung alle Fahrer mitgeteilt. Wenn Dein Opa fahren will, dann kriegt er SChlüssel und PApiere und kann fahren wohin er will. Es geht ihm doch um den Nutzen und das Fahrerlebnis, nicht um den Papierkram.

Sollte es für Dich hier finanziell enger werden, könnte ich mir vorstellen, dass Dein Opa die Versicherungsprämie noch eine Weile übernimmt.

So brauchst Du Dich auch nicht rechtlich gegen den zukünftigen Erblasser für irgendetwas absichern. Alles bleibt in der Familie. So kenne ich das halt...

--
[image]


gesamter Thread:

 

powered by my little forum