FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

H-Kennzeichen E30 Cabrio

MarkusE30, Dienstag, 04.04.2017, 14:22 (vor 1952 Tagen) @ esgey

So sehe ich das auch...

Alles was an Teilen aus der Zeit des E30 stammt, ist meiner Meinung nach historisch.
In meinem Cabrio ist eine Tieferlegung verbaut und klassische BBS RS mit einem Gutachten bzw. Prüfbericht aus 1986(?). Warum spielt bei so etwas dann der Zeitpunkt der Eintragung eine Rolle? Verstehe ich persönlich nicht.


Es ist für mich nicht wegen einer Ersparnis wichtig ein H zu bekommen. Wäre mir am Ende egal. Aber ich möchte das Auto auch nutzen können. Dazu gehört für mich damit in die Stadt fahren zu dürfen. Und das darf man in vielen Städten ohne Kat nicht mehr (Umweltzone). Perspektivisch wird das auch nur noch strenger und irgendwann sicherlich für alle E30 kritisch.


Realistisch gesehen werden die Regelungen für die H-Zulassung sicherlich nicht lockerer, sondern nur noch strenger. Jetzt kommen die ganzen W124, 190er, E30... und und und... davon gibt es noch ziemlich viele. Das wird den Umweltschützern unter den Politikern aufstoßen.

Vielleicht schaffen Sie es irgendwann mir den Spaß an meinen alten Autos zu nehmen. :-|


gesamter Thread:

 

powered by my little forum