FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN
Avatar

Neue Kotflügelbleche

Andy_S14, Samstag, 07.05.2022, 09:08 (vor 59 Tagen) @ Andreas-FD

Hallo Leute!

Mit genug motivation und etwas Kleingeld kann mann da sehr wohl gegensteuern, es ist jedoch wichtig den Rostenden teil komplett zu entfernen und einen rostfreien einzusetzen, bzw. herzustellen. Bezüglich hohlraäumen usw. Alles! Wirklich alles demontieren mit heisswasser penibelst waschen (bei mir ging da auch die schwarze UBS plorre ab) und danach alle hohlräume öffen und in einem Korrosionsschutzmittel ersäufen, ich bevorzuge High temp wax. Nach jedem Winter (ende der Streung) ganzen Unterboden Waschen, Wachs kontrollieren und ggf nach zwei bis vier Jahren erneuern. Hatte das bei meinem Daily gemacht und der sah mit 345tkm unten noch beinahe rostfrei aus!

Mfg aus den Salzgeplagten Alpen


gesamter Thread:

 

powered by my little forum