FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

Vorläufig erledigt - leider nur Notlösung...

Peter_163425, Freitag, 10. März 2017, 15:20 (vor 984 Tagen) @ KugelFischer

Den nach D zu bekommen ist kein Problem, habe selbst schon Headers und paar Kleinteile dort bestellt und importiert. Du zahlst die normalen Abgaben also Zoll 10% und Einfuhr-USt 19%. Dauert ca. 3 Wochen, der Kundenservice dort in Kalifornien sehr nett und zuvorkommend.

Einkaufswert sollte über 500USD liegen damit es sich mit dem Porto lohnt. Ich hätte da auch noch ein paar Sachen die ich dort bestellen wollen würde, daher mein Tipp evtl. finden sich ein paar Leute zusammen sodass man dort eine Sammelbestellung auf die Bahn bringt - ich wäre dabei!

Dazu muss ich aber sagen, der Fächerkrümmer (shorty headers genannt) war nicht besonders passgenau, hat mir eine Krümmerdichtung ruiniert, und die Längen waren auch nicht gleich. Der ESD ist vielleicht was anderes, Eintragung bei beiden Lösungen allerdings nicht möglich.

Wirklich ärgerlich bei der Sache ist nur die USD/EUR Parität im Moment :-D.

--
[image]


gesamter Thread:

 

powered by my little forum