FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

Gat Kat Alternative oder raus?

ChrisAS @, Köln, Mittwoch, 13.01.2021, 13:26 (vor 5 Tagen) @ Benny325i

Hallo zusammen,

ich habe die letzten 2 Jahre mit dem Vater eines Freundes einen 86er 325 i restauriert, so bin ich auch wieder auf die e30 Droge gekommen, ich frage somit für einen Freund :-)

Fahrzeug ist ein 86er 325 i non Kat, also die hoch verdichtete Maschine an dem 1996 ein Gat Kat nachgerüstet wurde und 2007 wurde noch ein Leerlaufregler verbaut, alles eingetragen (G Kat und Euro 2).

Der Gat Kat scheppert und ist meiner Meinung nach Schrott, die Auspuffanlage selber hat die Note 3-4, diese ist zwar bis jetzt noch ungeschweißt, wird aber bestimmt bald anfangen das hier und da was gemacht werden muss.

Das Fahrzeug ist Erstbesitz und Original und wurde auch mit Originalteilen restauriert.

Ich bin der Meinung das ganze Gat Kat und Leerlaufregler Mist wieder raus zu schmeißen und auf Original zu gehen und sich freuen das man einen gut gehenden 325er hat, oder gibt es noch andere sinnvolle Alternativen?

Wie sieht das mit der Leistung aus bei den Nachrüstkats? Haben die viel Leistung gefressen? Geht der 325er deutlich schlechter als ohne? Hatte entweder nur non Kat oder Werkskat.

Danke.

Benny

Hallo Benny,

meine Meinung: Entweder Original mit Aromatengeruch aus dem Auspuff oder Umrüstung auf Werkskat mitsamt Steuerung wenn Du was für Deine Umwelt tun willst.
Die Motorsteuerung vom Werkskat funktioniert einfach. Der katlose Motor wirkt auch mit Kat kräftiger als der Kat-Motor (ist ja auch logisch bei der höheren Verdichtung) und den passenden Sprit gibts ja heutzutage problemlos (im Gegensatz zu den 80ern).
Die Gat-Kat Nachrüstvariante würde ich nicht fahren. Das Zusatzsteuergerät war vielleicht Mitte der 80er ne fortschrittliche Sache zum Nachrüsten, ist aber im Vergleich zum Werkskat nur eine Krücke.
Originale Kats in brauchbarem Zustand für den M20 gibts durchaus noch zu finden, auch wenn das Preisniveau durch die guten Recycling-Preise der Werkskats hoch ist.

Gruß
Christian


gesamter Thread:

 

powered by my little forum