FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN
Avatar

Update - Gehäuse läuft leer

318is-fahrer, Montag, 22. Juli 2019, 11:09 (vor 219 Tagen) @ 318is-fahrer

Hallo,

wollte mal ein kleines Update geben.

Ich habe mich jetzt im Talk etwas eingelesen in die Thematik, auch wenns schwierig war, das aktuellste und richtige der Profis zwischen viel pm tec blabla herauszufiltern.


Mein Problem scheint zum größten Teil aber das Ölfiltergehäuse zu sein. Nach zwei, drei Tagen Standzeit ist mein S38 Gehäuse komplett leer und der Ölfilter nur etwas feucht.
Kann man also das Gehäuse reparieren oder muss das neu?
Oder ist das normal, und es ist NUR die Pumpe?

Ich habe gesehen, dass es im ETK bei bestimmten M30 steh-Gehäusen ein Ventil mit Feder einzeln zu kaufen gibt, nicht jedoch im ETK des S38.


Zuerst wollte ich eben das Gehäuse angehen, weil da nicht die ganze Vorderachse raus muss.
Bezüglich neuer Ölpumpe kann ich sagen, ich habe eine neu gekaufte, die nur ein paar km gelaufen ist. Das sollte also kein Problem sein, an sowas ran zu kommen :)


gesamter Thread:

 

powered by my little forum