FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN
Avatar

M30 - Öldruck Gedenkminute

esgey, Dienstag, 16. Juli 2019, 19:08 (vor 37 Tagen) @ Oli*

Talk lese ich schon lange nicht mehr. Duster erinnern kann ich mich daran, das die Ölpumpe Luft ziehen soll, aber wenn das Ventil dicht ist, sollte die Pumpe und die Leitung auch nicht komplett leer laufen.

Das mit der Luft ist ein Hoax!
Der Kollege hat die Regelseite der Pumpe komplett offen, statt dort den Öldruck anliegen. Daher kommt die Luft.
Gesagt wurde es ihm bereits mehrfach, aber er hält an seiner Sichtweise weiter fest...

Ob es das Ventil vom Gehäuse ist oder nicht, lässt sich zumindest nach längerer Standzeit eben schon prüfen, der Filter ist ja tropfnass wenn das Öl gerade frisch abgelaufen ist.

Ja, das sehe ich auch so.
Gibt natürlich noch andere Testmethoden...
Aber spätestens beim hängenden Gehäuse kann es eben nicht mehr sein!
Da ist es dann doch die Pumpe, bzw. ihr verkantetes Überdruckventil.

Gruß

Oliver

Grüßle
Heiko


gesamter Thread:

 

powered by my little forum