FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

E30 Rückkehrer braucht Rat bei Autokauf

matzman320, Sonntag, 21. Juli 2019, 20:33 (vor 220 Tagen) @ matzman320

dann möchte ich noch von einer weiteren besichtigung von heute erzählen und hätte gerne etwas feedback von den experten.

heute war eine weiße, 90er, 2türer limo mit MT2 ab werk dran. laufleistung nachvollziehbare 185tkm. originallack bis auf motorhaube. lack sehr gut!

rostfrei: radläufe, wagenheberaufnahmen, unterboden (so weit ich das sehen konnte), kofferraum, türen. nur wieder diese kleine roststelle über dem linken rücklicht. der stand da wie eine 1.

im motorraum hab ich dann einen fächerkrümmer entdeckt. beim weiteren ansehen hab ich einen hartge schriftzug auf den felgen gesehen (die haben leider keine kappen mehr). auch die abgasanlage war von hartge und auf dem kofferraumdeckel war ein hartge schriftzug in chrom auf schwarzen plastik.

nun kenne ich mich hartge garnicht aus. haben die nicht mal einen 2,7 er motor im e30 gehabt? kann das so einer sein? oder hat der sich nur im zubehörprogramm bedient?

die kiste sah super aus und fuhr sich auch viel besser als die calypsorote limo. preislich ist er bei 12000 und eigentlich über meinem limit. aber ich bin unschlüssig ob ich hier nicht vielleicht ein schätzchen vor mir stehen habe.

sorry für eventuelle rechtschreibfehler. musste grad alles auf dem handy am strand tippen.

viele grüße
matze


gesamter Thread:

 

powered by my little forum