FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

E30 Rückkehrer braucht Rat bei Autokauf

matzman320, Sonntag, 21. Juli 2019, 20:24 (vor 389 Tagen) @ matzman320

Hallo zusammen,

wollte hier kurz von der besichtigung gestern erzählen. der calypsorote 5 türer war eher ernüchternd...

gutes:
-motor und technik scheinen gut zu laufen.
-nur rost über dem linken rücklicht. das hab ich nun schon bei mehreren gesehen. ist das ne bekannte stelle? und wieso rechts nicht? ansonsten kein offensichtlicher rost.

schlechtes:
-die sitze sind tatsächlich komplett kunstleder. nicht nur die rote mittelbahn. glaub aus dem gleichen material sind die rücksitze in einem polizei bully. damit die kotze von betrunkenen gut abwaschbar ist
- das auto wurde neu lackiert. die qualität der arbeit war ehwr mangelhaft. vorne wurde der ölkühler nicht abgeklebt und komplett voll geduscht. stark unterschiedliche oberflächenqualitäten an verschiedenen blechen.
- der lackierer war auch für die montage des m tech2 pakets verantwortlich. da war spax schrauben kreuz und quer. allein im spoiler stecken mehrere drin wo sie nicht hin sollen. dazu war er sehr schief montiert usw.
- angeblich 95tkm... die story dahinter war noch nachvollziehbar: das auto stand am ferienhaus und wurde kaum genutzt. aber null nachvollziehbar. vieles an dem auto hat sich nach 295tkm angefühlt. die sitze total ausgeleiert, viele kleine sachen abgebrochen oder verschlissen.

ich hab also etwas liebe vermisst und der plastik geruch im innenra anstatt alten leders hat sein übriges getan. alle ausgeführten arbeiten wurden eher zum schnellen kaschieren gemacht und es waren keine vernünftig ausgeführten arbeiteb. der wurde es nicht. er wollte 7800€.


gesamter Thread:

 

powered by my little forum