FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

S14 Gruppe A Simmerring Kurbelwelle

TR-Spider, Freitag, 19. Juli 2019, 15:43 (vor 94 Tagen) @ Olaf///M3


Den entsprechenden Schlauch ( der an die Airbox geht) habe ich kontrolliert , was mich etwas irritiert hat, war die Tatsache, das der innen absolut trocken war, keinerlei Spuren von Öl. Habe dann alles andere kontrolliert, das ist alles ok.
Könnte eine Ursache sein, dass ich Zuviel Öl fahre.? Habe die Gruppe A ölwanne + einen halben Liter extra. Soll ja ne schaden, so sagt man.
Die Abschlussplatte haben wir penibelst geprüft, die ist absolut ok.

Gruß Olaf


Ich fahre auch die grosse Oelwanne und Oelstand bis zum ersten Knick am Peilstab - daran sollte es nicht liegen.

Dass der Schlauch der Entlüftung innen trocken ist...das ist eher merkwürdig. Gerade bei hohen Drehzahlen sollte man da zumindest Oeldämpfe sehen.
Hattest Du den Oelabscheider (die Plastebüchse unten am Motorblock) beim Aufbau gereinigt? Bei mir war der innen voll mit Glibber, und es hat einiges Geschüttle mit Benzin gebraucht, bis der gelöst und draussen war.

Thomas


gesamter Thread:

 

powered by my little forum