FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

S14 Gruppe A Simmerring Kurbelwelle

Olaf///M3, Freitag, 19. Juli 2019, 14:43 (vor 35 Tagen) @ TR-Spider

Männers , DANKE für Euer Feedback!!

Läuft der Motor im Standgas, passiert gar nix. Erst wenn er ordentlich gedreht wurde.
Die Inbusschraube haben wir natürlich auch eingeklebt, da sieht man auch nix von Öl.
Nach 15min fängt es an, dass man kaum noch schalten kann - Kupplung voller Öl .
Stelle ich das Auto ab , bildet sich eine kleine Lache unter dem Auto, ca ein halbes A4 Blatt groß. ( Thomas, ich hatte Dir heute ein kurzes videogeschickt)
Öldämpfe gehen aktuell noch in die Airbox, wird aber demnächst umgebaut . Ich verwende dann einen Behälter vom E30 325i.
Den entsprechenden Schlauch ( der an die Airbox geht) habe ich kontrolliert , was mich etwas irritiert hat, war die Tatsache, das der innen absolut trocken war, keinerlei Spuren von Öl. Habe dann alles andere kontrolliert, das ist alles ok.
Könnte eine Ursache sein, dass ich Zuviel Öl fahre.? Habe die Gruppe A ölwanne + einen halben Liter extra. Soll ja ne schaden, so sagt man.
Die Abschlussplatte haben wir penibelst geprüft, die ist absolut ok.

Gruß Olaf


gesamter Thread:

 

powered by my little forum