FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

E-Lüfter und Klima beim M20; Temperaturfühler

Hacke, Elbflorenz (Dresden), Leipzig auf Arbeit, Samstag, 19. August 2017, 15:41 (vor 1084 Tagen) @ KugelFischer

Moin,


ich hatte in meinem 325iAT vor ganz ein paar Jahren das gleiche Problem. Ich habe mir dann auch einen neuen E-Lüfter aus dem Zubehör gekauft. Ich würde es NICHT wieder tun.

Erstens ist die Verabeitung, gerade was die Kabelage angeht, mieserabel und zweitens ist der Motor so lasch, daß man das Ding in Stufe 1 fast weglassen kann.

Ich habe dann die elektrische Anschaltung modifiziert, mit mäßigem Erfolg.

Wenn man lange im Stop & Go unterwegs war und die Klima an hatte, wurde der Motor immer bissl zu warm.

Mit dem heutigen WIssen würde ich da lieber einen gebrauchten oder neuen Lüfter aus einem E34 einbauen. Der Größenunterschied ist zwar nicht zu verachten und die Halter sind selbst anzufertigen, aber dafür hat man was Solides.


Gruß,

Peter.

--
Gruß, Peter.

[image]


gesamter Thread:

 

powered by my little forum