FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

E30 V8 Kompressor

Tom330CI, Sonntag, 21.02.2021, 09:18 (vor 15 Tagen) @ Sebi335i

Hi ,

Also wenn du unbedingt mit LMM fahren möchtest, dann baue ihn zwingen als erstes nach dem Luftfilter ein. Das Messelement wird es dir danken.
Du solltest dich des Weiteren mit der Funktionsweise von Kompressoraufladung im allgemeinen vertraut machen.

Was passiert wenn du zb. bei 6000u/min schaltest? Es gibt von Forge schöne 40mm Schubumluftventile.
Ein Anschluss vor dem Lader und einen danach, dass du einen schönen (Luft-)verlustfreien Bypass bauen kannst.

Einen Ladeluftkühler kannst du bei einem Sonntagsrenner auch mit einer Wassermetheinspritzung umgehen. Ist in meinen Augen mehr Arbeit, hat beides Vor- und Nachteile.

Wie hast du dir denn vorgestellt, soll der Luftmassenmesser bei „400PS“ die Luftmasse noch korrekt messen? Auch da gibts Möglichkeiten der Manipulation aber wenn es von Anfang an vernünftig laufen soll, mach das direkt mit Alpha N.

-> Oder halt direkt eine frei Spritze ala EMU oder Kdfi

VG


gesamter Thread:

 

powered by my little forum