FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

E30 V8 Kompressor

esgey, Freitag, 19.02.2021, 19:17 (vor 16 Tagen) @ Sebi335i

Hallo,

wieso glaubst du, dass das ohne LLK nicht klappen wird?

Wer sagt das? Ich nicht.
Es ist nur eine unnötige Bürde, das ohne Kühlung mit der Leistung zum Laufen bekommen zu wollen. Im Endeffekt wird Dir die Klopfregelung schon die Zündung zurücknehmen... :-D

Angestrebt ist ein Ladedruck von 0,4-0,5 bar, um an die 400 PS zu kommen.
Bei diesem Ladedruck sollte die Ladeluft nicht allzu sehr erhöht werden.

Äh, doch!


Wieso sollte der LMM auf die Druckseite kommen? In der Bilanz sollte das was in den Kompressor reingeht auch wieder rauskommen. Die Leckverluste vom Kompressor sollten da nicht ins Gewicht gehen?!
Ich hätte da eher Bedenken, dass der LMM nicht unabhängig vom Absolutdruck ist.

Ja, und was machst Du im Schubbetrieb, bzw. beim Gangwechsel?
Normalerweise Schubumluft oder BlowOff. Und dann hast du keine Bilanz mehr... ;-)

Das was Du da vorhast, gab es in den 70/80ern von der Firma May....die standen dann immer auf dem Standstreifen zum Abkühlen die Fahrzeuge. :-(


gesamter Thread:

 

powered by my little forum