FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN
Avatar

Verdeck Dichtung/Abdeckung ausbauen

RetroE30, Donnerstag, 13.05.2021, 22:32 (vor 137 Tagen) @ cabriofan
bearbeitet von RetroE30, Donnerstag, 13.05.2021, 23:32

Abend,

jaaa. Ich weiß. Ich wills tzd ausprobieren. Ich bepinzel das Gummo mit Glyzerin. Vielleicht bewirkt es ja den gewollten Effekt. Die Hoffnung stirbt zuletzt, wa?

Natürlich hab ich auch überlegt, ob es nicht auch am Verdeck oder Hardtop liegt. Also die Dichtungen der beiden Dächer. Folgende Dichtung will ich auch behandeln. Sollte glaube dieselbe sein, die du meinst.


[image]


Nummer 1, wenn ich dich verstanden hab.

Am liebsten würde ich alle Dichtungen der Türen und Fenster erneuern.
Aber das geht direkt in den vierstelligen Bereich. Da meine Schweller und Kotflügel noch behandlet werden müssen, wird das vorhandene Geld erst mal dem Karosseriebauer gegeben.

Ein bisschen abgedriftet.

Hab alles gefunden wie du sagtest. Hast du beim zusammenschrauben dieser zwei Platten, in denen das Verdeck verriegelt wird, ein wenig Schraubensicherung drauf getan?

Achja. Ein neues Verdeck würde mich auch glücklich machen, haha :-)

Ich werde berichten, ob es was gebracht hat. Danke für deine Hilfe.

Gruß,
RetroE30


gesamter Thread:

 

powered by my little forum