FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

Vorstellung sowie direkt eine Frage zu M20B27

Antanas, Mittwoch, 24.05.2017, 07:37 (vor 2084 Tagen) @ ChrisAS

Hallo ChrisAS,
vielen Dank für deinen hilfreichen Beitrag. Du sprichst mir "aus der Seele". Langsam, bin ich tatsächlich der Meinung das Tuningthema einfach vergessen, ABER... Weißt Du ob Differentiale einfach so gegenseitig wie "plug and play" austauschbar sind oder bekommt man irgendwann ein Problem mit der passgenauigkiet der Antriebswellen? bzw. welche Diffs passen auf meinen Wagen ohne weiteres (wie hoch darf er maximal übersetzt sein so, dass der 1 Gang noch fahrbar ist?)..

Leider hat der Vorbesitzer in den 90ern einen Nachrüstkat eingebaut. Kann ich dieses einfach so wieder ausbauen und leeres Rohr bzw. Originalmittelschaldämpfer einschweißen? Ich meine, habe dort auch eine Lambda gesehen, was mich verunsichert. Außerdem, ist so ein Kaltlaufregler auch im Motorraum zu sehen. Ist dieses Teil auch ohne weiteres auszubauen bzw. zu zumachen?

Hat von Euch jemand mit Fräsen/Bearbeitung der Ein-und Auslasskanälen schon Erfahrung gemacht?

mfg Antanas


gesamter Thread:

 

powered by my little forum