FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

Innenraum: Klimaumrüstung, ABS, Stereo und Öldruck/temperatu

SirFirekahn, Sonntag, 09.05.2021, 11:52 (vor 40 Tagen)

So, Dank der Hilfe von Thomas geht meine aktuelle Ausbaustufe von Bodo wirklich rapide voran.

Am Ende wird er auf 51er Federbeinen mit ABS Sensoren, einem KW V3 und HR Stabis stehen sowie auf Scheibe hinten, PU Tonnenlager und E36 M3 Querlenkerlager umgerüstet sein. Soweit so gut :-)

Irgendwann im Herbst will ich dann den nächsten Schritt angehen und den Innenraum systematisch auf den M30 Umbau vorbereiten:

- Anschluss des ABS Kabelbaums
- Anschluss aller relevanten Teile der Klimaanlage im Innenraum
- Einrüsten einer diskreten Stereoanlage in den Originalaufnahmen + Spiegeldreiecken, Hutablage (bereits vom Vorbesitzer zersägt) und Reserveradmulde
- Einrüsten von Zusatzanzeigen in der Mittelkonsole: Öldruck, Temperatur und Voltmeter

Habt ihr da generelle Tips, was zu beachten ist? Dinge, die man gleich mit machen sollte, wenn der Innenraum eh leer ist? Fallstricke? Was sollte man gleich mit erneuern?

Der Wagen soll dann erstmal ohne Klima laufen, aber ich will nicht gleich wieder alles auseinander popeln.

Danke :-)


gesamter Thread:

 

powered by my little forum