FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

Motor kratzt, läuft unrund M20B25 BJ 88

msw68, Samstag, 21. März 2020, 11:31 (vor 8 Tagen) @ Mefe30
bearbeitet von msw68, Samstag, 21. März 2020, 11:39

Du drehst unten auf OT. OT sind die Kerben auf der Welle und am Gehäuse. Siehe Bild

Wenn Du die Schwungscheibe nicht demontiert hast, musst Du dahinter gucken. Die zahnlose Stelle an der Schwungscheibe hilft nicht. Die ist nur für den KW-Sensor da.


Die Kurbelwelle dreht sich 2 mal, während sich die Nocke nur 1 mal dreht. Wenn unten die Kerben passen, dann liegen die Kerben oben einmal zusammen bzw. einmal gegenüber. Also unten immer 2 Umdrehungen drehen. (Ich hoffe Du begreifst das...)

Und immer im Uhrzeigersinn drehen. Von vorne gesehen.

[image]


gesamter Thread:

 

powered by my little forum