FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

318i umbau auf M44

T_BERNER, Kärnten/Österreich, Dienstag, 10. März 2020, 18:08 (vor 23 Tagen) @ Stephan Hippel

Servus,

darf ich fragen, welche Friedrich-Anlage du besorgt hast?
Als ich vor ein paar Jahren recherchiert habe gab es meines Wissens von Friedrich für den M42 im E30 nur eine "Gruppe A" Anlage, was auch immer das genau bedeutet.
Wahrscheinlich größerer Rohrquerschnitt und evtl. reiner Absorptionsdämpfer mit Siebrohr. War mir nicht sicher, ob diese für einen Straßenmotor überhaupt in irgendeiner Weise geeignet ist oder eher kontraproduktiv und nur für Rennmotoren mit höherem Durchsatz.
Die "Sport"-Anlagen gabs nur für M20 und glaube M40. Beide hatten eine ABE.

LG


gesamter Thread:

 

powered by my little forum