FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

m30b35 leerlaufprobleme

Rene3098, Dienstag, 22. Oktober 2019, 12:28 (vor 344 Tagen) @ Rene3098

hallo nochmal, nach langer zeit hab ichs mal geschafft das problem zu beheben und wollte euch darüber informieren. und zwar war einfach nur der Stecker für den Drosselklappenpoti mit dem Stecker vom llr vertauscht. jetzt läuft er wie er soll. leerlauf bei 1000 umdrehungen was daran liegt ,dass ich die schraube der Drosselklappe gedreht habe, damit ich einen höheren leerlauf habe, weil er sonst nicht lief. er verschluckt sich nicht mehr vollgas und er dreht höher als 2000 umdrehungen.
ich wollte euch allen einmal danken für eure hilfe und ich hoffe dass irgendwann auch mal jemanden mit meinem wissen helfen kann:-D . in diesem sinne wünsche ich euch eine schöne woche

mit freundlichen grüßen
Rene


gesamter Thread:

 

powered by my little forum