FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN
Avatar

E30 M3 AU nicht bestanden, was tun?

BMWMartin @, Russland, Freitag, 10. Mai 2019, 21:16 (vor 106 Tagen) @ xxstoney

Hallo!

Bist Du bei einer Werkstatt die das auch kann? Ein E30 M3 Motor ist kein VW 16 oder ähnlich, dass ist wirklich "Rennsporttechnik", gerade durch die Einzeldrossel.

Das Ventilspiel lässt sich nur nicht einstellen, wenn die Ventile dermaßen zerdonnert sind das es keine Shims mehr gibt zum Ausgleichen oder die Sitze im Kopf so tief gefräst sind das es... Naja, wie oben.
Oder das die Werkstatt Dir keine xxx€ für Shims auf die Rechnung schreiben wollte, die es hätte gebraucht um das Spiel ordentlich einzustellen.
Oder 50 Stück zu kaufen, von denen nur 16 gebraucht worden wären...

Drosseln synchronisieren sollte auch immer gehen, es sei denn die Wellen sind verbogen (Rückzündungen, falsche Montage oder so) oder Anbauteile vollkommen malade...

Es kann natürlich sein, dass der Kopf durch ist... Aber, da hätte ich schon gern eine etwas trittsichere Erklärung.
Hast Du diese bekommen?

Gruß

Martin


gesamter Thread:

 

powered by my little forum