FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

E30 M3 AU nicht bestanden, was tun?

xxstoney @, Freitag, 10. Mai 2019, 21:08 (vor 103 Tagen)
bearbeitet von xxstoney, Freitag, 10. Mai 2019, 22:07

Hallo S14-Freunde,

meine Zulassung ist fehlgeschlagen, weil die AU nicht bestanden wurde. Der Mechaniker meint, er hätte versucht, die Drosselklappen zu synchronisieren und das Ventilspiel einzustellen, was aber nicht funktioniert hat und der Motor liefe nach wie vor unrund und daher stimmten die Werte nicht. Die Lösung könne nur eine komplette Motor-Revision sein - also zerlegen, vermessen, wieder zusammenbauen. Klingt das logisch, oder hat jemand eine Idee oder Adresse, die das Problem lösen kann?

Danke schonmal & Grüße
Uwe


gesamter Thread:

 

powered by my little forum