FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN
Avatar

M30 Zu wenig Öldruck

esgey, Freitag, 28.04.2017, 22:40 (vor 2042 Tagen) @ dirk_335i

Im Betrieb kommt da sehr wohl Luft durch.
Man kann es aber mit einfachen Mitteln abstellen.
In das Plättchen welche die Feder hält und mit dem Sicherungsring gehalten wird, einfach eine Schlauchtülle einpressen und verkleben. Ich habe eine Gaseinspritzdüse dafür genommen, dann den Schlauch aufstecken und in die Ölwann platzieren.
So wird keine Luft, sondern Öl angesaugt.
Hatte ich auch schonmal bei einer M3 Motorsportpumpe so gesehen.

Wie soll die Luft gegen den Überdruck ankommen? :-|
Ich behaupte weiterhin, dass da keine Luft reinkommt.


gesamter Thread:

 

powered by my little forum