FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

M52B28 Leerlaufproblem.....

0815vs, Sonntag, 12. März 2017, 10:13 (vor 983 Tagen) @ esgey

Ja, so richtig plötzlich ist es ja nicht weg. Er tourt immer noch langsamer ab als er sollte, bzw. als meine anderen Möhren, aber er geht in die Leerlaufdrehzahl.

Nachdem der Wagen schon in Bremsenreiniger gebadet hat:-D schließe ich mal Nebenluft aus.

Ganz komisch ist halt das er vorher - bevor ich das alles gewechselt habe beim Anschlag der Servolenkung - also wenn Last auf den Motor kam - er sofort die richtige Leerlaufdrehzahl hatte.

Solange jetzt alles so bleibt ist alles gut. Wenn er brav bis 7000 dreht ist die Leerlaufdrehzahl bei den Rennmöhre nicht so wichtig.:-D

Ich möchte nur den Zusammenhang verstehen.

Und warum hat der Wagen vorher bei abgezogenem Leerlaufregler nen 1a Leerlauf gehabt?
Das macht doch gar keinen Sinn???

Grüße
Volker


gesamter Thread:

 

powered by my little forum