FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

TRX Felgen auf E30/E36

ChrisAS @, Köln, Freitag, 20.11.2020, 10:12 (vor 6 Tagen) @ MarkusBuse

dafuer kann man doch mit Spurplatten arbeiten.... Ich meine eigentlich mehr den Nabendurchmesser ob das so alles passt, oder ob man mit Adaptern arbeiten muss....

Nabendurchmesser E30 4Loch ist 57,1mm.
Beim E30 gab es ab Werk sogenannte TDX-Felgen/Reifen, ähnliches System wie TRX, ebenso teuer, ebenso veraltet.

Nabendurchmesser 5-Loch BMW ist bis vor ein paar Jahren immer 72,6mm gewesen, außer E39, der hat 74,1mm. Den Nabendurchmesser der Einheitslochkreis-BMW (5*112) ist mir nicht bekannt. Irgendwie interessieren mich diese Autos auch 0.

TRX gabs auf E23, E24, E28, E32, E34. Die haben alle eine ET von +-20.
E36 braucht braucht eine ET von +-45. Das heißt Du benötigst negative Spurplatten ;-) welche es nicht gibt.
Davon ab sind die bei TRX erhältlichen Reifengrößen für einen E30 viel zu groß, für einen E36 grenzwertig.

Wenn es nicht die breiten Dreiteiler-TRX vom E24/E32 sind kannst Du die anderen bestimmt auch auf einen E36 schrauben. Sorgt dann für eine enorme Spurverbreiterung und sieht dann aus wie Sch.... beim Kiesplatzhändler der versucht einen runtergerockten E36/E46 mit noch rumliegenden E34-Stahlrädern zu verticken. Die etwas zu großen Reifen machen das Bild dann "rund".

TRX Reifen gibts ab und zu bei Michelin neu, da kann man sich auf eine Bestellliste setzen. Kosten pro Reifen ca. 450-500€. Technischer Stand der Reifen ist dennoch 1990. Im Regen würde ich damit nicht mehr fahren.

Gruß
Christian


gesamter Thread:

 

powered by my little forum