FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

Verbrauchsanzeige im Kombiinstrument defekt

Andreas Schneider @, Mittwoch, 12. Juni 2019, 07:09 (vor 101 Tagen) @ Abbakus

Hi,
das sollten wir nach Deinem Urlaub nochmal beleuchten.

Bei den E28/E23/E24 sind nur Tacho und Drehzahl eine Frequenz - das ist auch beim E30 so!
Beim Verbrauch ist es auch dort ein PWM Signal, allerdings mit 12V.
Die Elektronik vor dem DZM-Chip begrenzt und wandelt das in 5V Technik.
Sollte vom Steuergerät des V8 bereits 5V kommen, würde das vermutlich auch nicht gehen.
Es würde dann vermutlich durch den Spannungsteiler auf 2,5V begrenzt.
Ich werde das mal ausprobieren.

Sollte das tatsächlich so sein, gäbe es 2 Möglichkeiten.
Entweder das 5V Signal wieder auf 12V zu heben (besser, weil kompatibel)
oder die Elektronik im DZM ändern, damit das 5V Signal ungefiltert zum Chip kommt.

Gruß
Andi

--
Reparaturen von Kombiinstrumenten - E23 - E24 - E28 - E30 - Admin E24-Forum
https://forum.6ercoupe.de/
http://e28-forum.lewonze.de/forum/
http://www.7-forum.com/forum/forumdisplay.html?f=6


gesamter Thread:

 

powered by my little forum