FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

TD-Signal für externen Drehzahlmesser nutzen?

cathead, Donnerstag, 09. Mai 2019, 15:12 (vor 104 Tagen)

Hallo zusammen,

bin neu hier im Forum. Ich habe einen E30 320is den ich nach 1988er Gruppe A Reglement aufgebaut habe. Da ich nun das Kombiinstrument ausbauen möchte und durch einen LINDER Armaturenträger ersetze hätte ich eine Frage.

Das Signal für den DZM kommt ja von der Motronic über den 20-Poligen Motorstecker PIN9 über den blauen Stecker I (am Kombiinstrument) PIN 7, Adernfarbe schwarz, an den DZM.

Meine Frage ist nun ob ich dieses Signal (KL TD) für einen externen Drehzahlmesser, z.B. VDO nutzen darf?
Natürlich kann ich das Signal auch von der Zündspule KL 1 holen, aber wenns schon im Fahrzeg ist...

Vielen Dank!

Grüße,
Marco


gesamter Thread:

 

powered by my little forum