FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN
Avatar

Leuchtweitenregulierung E 30 Touring EZ 12/90

Oli* @, Mittwoch, 08. Mai 2019, 09:47 (vor 108 Tagen) @ C-Man

Die Scheinwerfer und der Rahmen sind gleich, bei LWR wird nur jeweils eine der Einstellschrauben gegen einen
-> original hydraulisch betätigten Zylinder
-> oder inzwischen elektrisch einen kleinen Motor

getauscht.

Warum man das gemacht hat ist einfach, die hydraulische LWR hält meistens so um die 10 Jahre, dann wird sie undicht. Man kann eine Reparatur versuchen, ist aber oft nicht von langer Dauer.

Nun ist es aber auch so, das 10-20 Jahre alte Autos oft von eher geldlosen Wesen gefahren werden und die LWR war bei BMW nicht ganz billig, meine mich an etwas über 200€ erinnern zu können.
Da der E30 ja erst in den letzten Baujahren von der Pflicht betroffen war, lag es natürlich nah, statt der LWR eine Einstellschraube für 2€ zu kaufen und das System lahmzulegen.
Damals gab es auch noch nicht so viele E36 und E34, und auch Fiesta, auf dem Schrott um sich da die Motoren und Einstellpotis für billiges Geld zu besorgen, nebenbei fließt hier ja auch noch Strom und da schrecken viele davor zurück.


gesamter Thread:

 

powered by my little forum