FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

OT Unfall mit Äusländer

chris_e_a @, Montag, 16. Juli 2018, 12:26 (vor 93 Tagen)

Hallo,

mein Bruder ist heute morgen über ein großes Metallteil gefahren, was direkt vor ihm einem Rumänen vom Hänger gefallen ist.
Die Polizei war da, der Rumäne hat seine Schuld auch eingestanden, jetzt kommt der Tanz mit der Versicherung - die mein Bruder wohl erst noch rauskriegen muss.

Die Werkstatt, wo sein Auto jetzt steht, hat ihm schon geraten, einen Anwalt einzuschalten, die Frage ist nun, zahlt die Anwaltskosten auf jeden Fall die gegnerische Versicherung, noch gibt es ja offiziell kein Problem mit der Kommunikation o.ä.?

Leider ist das Auto ein Golf 4, zwar top gepflegt, aber da die Ölwanne zerstört ist und wohl der Motor direkt ausgegangen ist (Erinnerung meines Bruders), ist es lt. Werkstatt wahrscheinlich ein wirtschaftlicher Totalschaden.

Grüße

Grüße

--
320i Cabrio VfL, EZ 05.1991


gesamter Thread:

 

powered by my little forum