FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

E30 Wiederstand Rückwärtsgang

Max.E30.Behrens, Sonntag, 19.02.2023, 21:23 (vor 516 Tagen)

Guten Abend,

Ich bin Max aus Sachsen-Anhalt und hätte da eine Frage.

Ich habe mir letztes Jahr ein e30 Cabrio zugelegt. 318i von 1991

Ich habe hier im Forum schon gelesen das jemand dazu ein Thema aufgemacht hat, aber leider keine Lösung oder Erfahrungsbericht geschrieben hat.

Beim Einlegen des Rückwärtsgang ist kein Wiederstand mehr vorhanden sodass man wenn man in den 1. schalten will, immer den Rückwärtsgang erwischt. Zudem ist der Schaltknauf richtig ausgelutsch.

Hat jemand Erfahrungen gemacht was es sein könnte?

Über Antworten würde ich mich sehr freuen :)

Avatar

E30 Wiederstand Rückwärtsgang

Sebastian, Simbach, Montag, 20.02.2023, 09:26 (vor 516 Tagen) @ Max.E30.Behrens

Ich tippe auf die Sperrbolzen vom Rückwärtsgang und auf ein ausgenudeltes Lager des Schaltpins. Ebenfalls die Lagerung wo der Halter für den Schaltpin am Getriebe und am Getriebtunnel befestigt sind können ausgeschlagen sein.

Avatar

E30 Wiederstand Rückwärtsgang

Andy_S14, Samstag, 01.04.2023, 19:30 (vor 475 Tagen) @ Sebastian

Hallo, eine Überholung des Schaltgestänges kann ich sehr empfehlen, das geht danach um Welten besser! Mit ein bisschen Geschick geht das auch ohne das Getriebe abzubauen.
Mfg

powered by my little forum