FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

M50 geht nach fünf Minuten aus. Ideen zur Fehlersuche?

HarryE30, Dienstag, 16.08.2022, 21:32 (vor 676 Tagen)

Mein Vater hat ein Problem mit seinem E34 mit M50B20.
Er ist während der Fahrt ausgegangen und ließ sich zum Glück noch mal starten. Jetzt startet er kalt einwandfrei, läuft dann ca 5 Minuten sauber, geht dann aber einfach aus ohne großes Stottern oder so, einfach wie abgestellt. Versucht man ihn wieder zu starten, zündete er manchmal, springt aber nicht mehr an. Am nächsten Tag springt er dann wieder sofort an und läuft fünf Minuten.

Hat jemand Ideen? Ich würde vermuten, daß es irgend ein temperaturabhängiger Fehler ist. Vielleicht Kurbelwellensensor?

Ich hoffe ich komme am Wochende dazu, mir das mal anzusehen.

Avatar

M50 geht nach fünf Minuten aus. Ideen zur Fehlersuche?

esgey, Mittwoch, 17.08.2022, 20:49 (vor 675 Tagen) @ HarryE30

Brück mal das DME-Relais, aber nimm etwas dickes dazu.
Das selbe kannst auch mit dem Benzinpumpenrelais machen, aber normal stottert er dann beim Ausgehen.
KW-Sensor ist selbstverständlich weiter verdächtig!!

M50 geht nach fünf Minuten aus. Ideen zur Fehlersuche?

HarryE30, Mittwoch, 17.08.2022, 21:45 (vor 675 Tagen) @ esgey

Brück mal das DME-Relais, aber nimm etwas dickes dazu.

Werde ich mal versuchen. Weißt Du, wo das im E34 mit m50 sitzt?

Das selbe kannst auch mit dem Benzinpumpenrelais machen, aber normal stottert er dann beim Ausgehen.

Würde ich auch vermuten, aber kann ja mal gucken.

KW-Sensor ist selbstverständlich weiter verdächtig!!

Kann ich den per Inpa angucken? Oder wie diagnostizierte ich das am besten? Der ist induktiv, oder? Dann könnte ich ja mal Spannung mit dem Oszilloskop angucken.

Avatar

M50 geht nach fünf Minuten aus. Ideen zur Fehlersuche?

esgey, Mittwoch, 17.08.2022, 22:02 (vor 675 Tagen) @ HarryE30

Brück mal das DME-Relais, aber nimm etwas dickes dazu.

Werde ich mal versuchen. Weißt Du, wo das im E34 mit m50 sitzt?

Die Box, wo auch das Steuergerät drin ist. DME Relais ist weiß.
Die Brück muß von Klemme 30 auf bei Klemme 87.

Das selbe kannst auch mit dem Benzinpumpenrelais machen, aber normal stottert er dann beim Ausgehen.

Würde ich auch vermuten, aber kann ja mal gucken.

KW-Sensor ist selbstverständlich weiter verdächtig!!

Kann ich den per Inpa angucken? Oder wie diagnostizierte ich das am besten? Der ist induktiv, oder? Dann könnte ich ja mal Spannung mit dem Oszilloskop angucken.

Ich würde vermutlich meine Prüflampe in die Sicherung der Benzinpumpe stecken.
Solange wie die leuchtet, arbeitet der KW-Sensor und die DME, sowie das Benzinpumpenrelais.

M50 geht nach fünf Minuten aus. Ideen zur Fehlersuche?

HarryE30, Mittwoch, 17.08.2022, 22:22 (vor 675 Tagen) @ esgey

Danke für die Tips! Ich werde berichten, wenn ich was herausgefunden habe.

M50 geht nach fünf Minuten aus. Ideen zur Fehlersuche?

Tom330CI, Donnerstag, 18.08.2022, 08:00 (vor 674 Tagen) @ HarryE30

In dem Moment wo er nicht mehr anspringt, musst du beim Starten schauen, ob der Drehzahlmesser ein paar mm ausschlägt oder unten liegen bleibt. Wenn er unten bleibt -> KW-Sensor

M50 geht nach fünf Minuten aus. Ideen zur Fehlersuche?

HarryE30, Donnerstag, 18.08.2022, 10:13 (vor 674 Tagen) @ Tom330CI

In dem Moment wo er nicht mehr anspringt, musst du beim Starten schauen, ob der Drehzahlmesser ein paar mm ausschlägt oder unten liegen bleibt. Wenn er unten bleibt -> KW-Sensor

Danke, war mir nicht klar, daß er da schon Drehzahl anzeigt!

M50 geht nach fünf Minuten aus. Ideen zur Fehlersuche?

HarryE30, Freitag, 29.09.2023, 14:07 (vor 267 Tagen) @ HarryE30

So, jetzt hole ich das Thema noch mal aus der Versenkung.
Mein Vater wollte den Geber selber tauschen. Hat er aber nicht.
Im Juni diesen Jahres ist er dann leider recht plötzlich verstorben, und ich habe einen E34 mit abgelaufem TÜV und kaputtem Kurbelwellengeber geerbt. Außerdem weiß ich nicht, wo mein ADS Interface ist, das hatte ich meinen Vater geliehen...
Naja, der Geberwechsel war kein Spaß er saß bombenfest. Am Ende habe ich ihn oberhalb und unterhalb vom Halter abgeflext, habe den inneren Teil dann ausgebohrt und dann den Edelstahlmantel aus dem Halter gemeißelt.
Mit dem neuen Geber läuft er nun extrem beschissen und springt kaum an.
Also neues ADS Interface bestellt und siehe da. Der Geber tut gar nichts.

Was schließe ich nun daraus? Ist der neue Geber kaputt aus der Packung gekommen? Habe ich einen Kabelbruch? Das Kabel ist quasi nicht zu verfolgen..., oder ein Steuergeräte Problem?

Ist das ein Hall- oder ein induktiver Geber? Hat jemand die Pinbelegung?

Avatar

M50 geht nach fünf Minuten aus. Ideen zur Fehlersuche?

BMWMartin @, Russland, Freitag, 29.09.2023, 19:55 (vor 267 Tagen) @ HarryE30

Was schließe ich nun daraus? Ist der neue Geber kaputt aus der Packung gekommen? Habe ich einen Kabelbruch? Das Kabel ist quasi nicht zu verfolgen..., oder ein Steuergeräte Problem?

Ist das ein Hall- oder ein induktiver Geber? Hat jemand die Pinbelegung?

Hallo!

Das ist ein Induktivgeber.
Ich vermute Du hast zur Fehlersuche nicht die Bazooka rausgeholt und irgend ein Billigteil gekauft. Wirf' es weg.
Das einzige was wirklich funktioniert ist BMW oder Bosch.
Pin 1 + 2 durchmessen - ca. 540 Ohm +- 10%

AAber vorischt - 540 Ohm ist am häufigsten vertreten. Es gibt mindestens noch zwei weitere (1280 und 960)

Gruß

Martin

--
Seit 2003 - E30 Fahrer, Schlachter, Schrauber und Hilfeleistender.
E30 Standardteilekonvolut vorhanden - bitte gerne Anfragen.

M50 geht nach fünf Minuten aus. Ideen zur Fehlersuche?

HarryE30, Freitag, 29.09.2023, 21:22 (vor 267 Tagen) @ BMWMartin

Super, danke Dir! Ich werde morgen mal durchmessen. Wenn es ein induktiver Geber ist, kann ich den ja auch mal abstöpseln und bei laufenden Motor das Signal messen. Sind da zwei 90° versetzte Signale drauf, oder wieso drei Pins?

Habe inzwischen auch den Schaltplan gefunden und werde auch mal für Verbindung von Stecker zum Steuergerät messen, denke aber die wird OK sein.

Wäre ja schon enttäuschend, wenn der Geber kaputt aus der Packung kommt. Ist ein Bremi. Einen Hella hatte ich meinen Vater schon bestellt, aber der liegt wohl bei meinen alten ADS Interface... jetzt habe ich noch einen NGK bestellt. BMW will 160€. Ich habe mal einen ähnlichen Geber in einem beruflichen Projekt verwendet. Ging um ein BHKW wo wir den Anlasserzahnkranz abtasten mussten. Der hat in geringer Stückzahl 5€ gekostet...

M50 geht nach fünf Minuten aus. Ideen zur Fehlersuche?

HarryE30, Samstag, 30.09.2023, 11:33 (vor 266 Tagen) @ HarryE30

Hi Martin,

so ich habe gemessen. Durchgang zum Steuergerät haben alle Leitungen. Aus dem Geber kommt gar kein Signal. Zwischen den Pins messe ich ein paar Ohm. Der Geber hat aber auch gar keinen Magnet drin. Dann habe ich mal Steuergeräteseitig am Stecker gemessen. Ein Pin ist mit Masse verbunden. Am zweiten liegen bei eingeschalteter Zündung 5V an. Der dritte scheint dann Signal zu sein. Bist Du sicher, das das ein induktiver Geber sein soll? Baujahr ist 95 ist ein Vanos M50. Vielleicht haben die da was geändert.
Ich werde gleich mal den Geber mit 5V versorgen und gucken, ob er dann ein Signal liefert.

Viele Grüße,
Harald

M50 geht nach fünf Minuten aus. Ideen zur Fehlersuche?

HarryE30, Samstag, 30.09.2023, 14:55 (vor 266 Tagen) @ HarryE30

Habe jetzt noch versucht den Geber mit 5v zu versorgen. Das geht aber nicht, weil der er zwischen dem Pin auf den das Steuergerät 5V legt und Masse nur 1 Ohm hat.
Vermutlich ist der Geber wirklich Schrott. Steuergerät hat sich hoffentlich geschützt, zumindest kommen ja noch 5v raus.

Habe bei Baum jetzt mal einen originalen bestellt, werde den dann mal mit dem ngk und dem Bremi vergleichen.

Avatar

M50 geht nach fünf Minuten aus. Ideen zur Fehlersuche?

BMWMartin @, Russland, Samstag, 30.09.2023, 19:37 (vor 266 Tagen) @ HarryE30

Der hat drei Pins

Davon eines Masse, eines stabile 5V als Referenzsspannung was aus dem Stg kommt und dann die Signalspannung

Gruß

Martin

--
Seit 2003 - E30 Fahrer, Schlachter, Schrauber und Hilfeleistender.
E30 Standardteilekonvolut vorhanden - bitte gerne Anfragen.

M50 geht nach fünf Minuten aus. Ideen zur Fehlersuche?

HarryE30, Samstag, 30.09.2023, 20:25 (vor 266 Tagen) @ BMWMartin

Der hat drei Pins

Davon eines Masse, eines stabile 5V als Referenzsspannung was aus dem Stg kommt und dann die Signalspannung.

Ja, das passt, so habe ich es ja auch gemessen. Danke für die Bestätigung! Dann ist definitiv der nagelneue Geber kaputt.

Noch mal zum Geber-Typ, damit ist es dann ein Hall-Geber. Der Hall Geber hat den Vorteil, daß er ein Magnetfeld mißt und damit bis zum Stillstand funktioniert, braucht aber eine Versorgungsspannung. Der induktive Geber braucht keine Versorgungsspannung, sondern induziert selbst eine Spannung, die proportional zur Änderung des Magnetfeldes ist. Damit wird dann auch aber das Signal mit kleinerer Drehzahl immer kleiner. Im Stillstand ist also nichts mehr zu erkennen.

Viele Grüße,
Harald

PS: bin gespannt, ob einer der anderen Geber funktioniert...

M50 geht nach fünf Minuten aus. Ideen zur Fehlersuche?

HarryE30, Mittwoch, 04.10.2023, 13:16 (vor 262 Tagen) @ HarryE30

So, die Spannung steigt :)
Gerade ist der NGK (NTK) Geber angekommen. Sieht bis auf einen NTK Aufkleber an Kabel identisch zum Bremi aus. Widerstandswerte sind identisch (0.6 bzw. 7.5 Ohm zwischen den Pins) Signal kommt auch keins raus. Wollen die einen verarschen? Der BMW Geber lässt auf sich warten...

M50 geht nach fünf Minuten aus. Ideen zur Fehlersuche?

HarryE30, Donnerstag, 05.10.2023, 12:49 (vor 261 Tagen) @ HarryE30

Wie der Geber funktioniert begreife ich nicht. Aber der von BMW tut es wenigstens. Zwei Pinne haben wieder 0.6 Ohm, die anderen diesmal 12.7. Rein optisch sieht der BMW Geber schon anders aus, mit BMW Logo und Siemens Schriftzug im Spritzguss. Eingebaut und geht. Habe schon an allem gezweifelt, aber ich habe tatsächlich zwei nicht funktionierende Geber bekommen.

Avatar

M50 geht nach fünf Minuten aus. Ideen zur Fehlersuche?

BMWMartin @, Russland, Freitag, 06.10.2023, 18:58 (vor 260 Tagen) @ HarryE30

Das einzige was wirklich funktioniert ist BMW oder Bosch.

;-)

Schön das der Bock wieder läuft.

Gruß

Martin

Wobei man das natürlich bearbeiten muss... Du hast ja nen 20er, wenn ich mich recht entsinne. Der hat ja die Simos, also würde im Zubehör nur ein Siemens- Teil funktionieren. Was es nicht gibt. :-D

--
Seit 2003 - E30 Fahrer, Schlachter, Schrauber und Hilfeleistender.
E30 Standardteilekonvolut vorhanden - bitte gerne Anfragen.

M50 geht nach fünf Minuten aus. Ideen zur Fehlersuche?

HarryE30, Freitag, 06.10.2023, 20:16 (vor 260 Tagen) @ BMWMartin

Wobei man das natürlich bearbeiten muss... Du hast ja nen 20er, wenn ich mich recht entsinne. Der hat ja die Simos, also würde im Zubehör nur ein Siemens- Teil funktionieren. Was es nicht gibt. :-D

Genau, ist das Siemens Steuergerät. Warum auch immer BMW beim M50 je nach Hubraum unterschiedliche Steuergerätehersteller verwendet hat.

Danke Dir für Deine Antworten!

Avatar

M50 geht nach fünf Minuten aus. Ideen zur Fehlersuche?

BMWMartin @, Russland, Freitag, 06.10.2023, 20:04 (vor 260 Tagen) @ HarryE30

...und herzlich wilkommen im E34.de- Forum :-D

--
Seit 2003 - E30 Fahrer, Schlachter, Schrauber und Hilfeleistender.
E30 Standardteilekonvolut vorhanden - bitte gerne Anfragen.

M50 geht nach fünf Minuten aus. Ideen zur Fehlersuche?

HarryE30, Freitag, 06.10.2023, 20:19 (vor 260 Tagen) @ BMWMartin
bearbeitet von HarryE30, Freitag, 06.10.2023, 20:23

Danke! Gerade konnte ich noch nicht schreiben, werde es gleich noch mal versuchen.
Nachdem der Wagen jetzt wieder läuft, werde ich mal die anderen Baustellen angehen. Dafür habe ich mich jetzt im E34 Forum angemeldet.

Edit:
Geht immer noch nicht: "Dir wird der Zutritt zu dieser Seite verwehrt". Nehme an das muß erst jemand freigeben...

M50 geht nach fünf Minuten aus. Ideen zur Fehlersuche?

HarryE30, Sonntag, 11.09.2022, 19:27 (vor 650 Tagen) @ HarryE30

So, nachdem ich jetzt endlich wieder ein funktionierendes Inpa habe, hat sich der Verdacht bestätigen lassen. Kurbelwellensensor ist defekt.

powered by my little forum