FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

Wischwasserventil (-verteiler) verstopft

alibabaE30driver, Samstag, 25.06.2022, 19:41 (vor 52 Tagen)
bearbeitet von alibabaE30driver, Samstag, 25.06.2022, 19:54

[image]


Moin,
ich hab die letzten Tage bemerkt, dass die linke Wischwasserdüse (wenn man am Lenker sitzt links) kein Wischwasser spritzt. Die rechte Düse arbeitet ganz gut.
Vorhin habe ich die Leitungen auf Undichtigkeit überprüft, alles i.O.
Ich habe die beiden Leitungen zu den Düsen abgekoppelt und mir ist folgendes aufgefallen.
Am T Stück tritt Wischwasser aus, und zwar an zwei sehr kleinen Löchern (Foto).
Ist das normal? Zusätzlich tritt noch am rechten Zapfen Wasser aus, wo die Leitung zur rechten Düse angeknüpft wird (was ja richtig ist).
Link ist alles dicht.
Kann ich die Düse reinigen oder muss eine neuer her?
Danke im Voraus.

LG aus Hamburg

Wischwasserventil (-verteiler) verstopft

cabtouri68 @, Koblenz, Sonntag, 26.06.2022, 12:00 (vor 52 Tagen) @ alibabaE30driver

Typisches Problem bei e30-hatte ich damals vor 15 Jahren wie oft.. getauscht,gemacht,abgeklebt..Katastrophe:-D

Wischwasserventil (-verteiler) verstopft

alibabaE30driver, Sonntag, 26.06.2022, 15:14 (vor 52 Tagen) @ cabtouri68

Ich dachte mir schon, dass ich nicht der einzige sein kann. Aber wozu dient denn die kleinen Löcher? Mich würde das echt interessieren. Ist das für so eine Art Druckausgleich gedacht?

LG

Wischwasserventil (-verteiler) verstopft

cabtouri68 @, Koblenz, Montag, 27.06.2022, 10:16 (vor 51 Tagen) @ alibabaE30driver

Ich dachte mir schon, dass ich nicht der einzige sein kann. Aber wozu dient denn die kleinen Löcher? Mich würde das echt interessieren. Ist das für so eine Art Druckausgleich gedacht?

LG

Schau mal HIER bitte.

Wischwasserventil e30

powered by my little forum