FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN
Avatar

Verdeck erneuern, wo?

Julius @, Stolberg, Montag, 08.11.2021, 17:24 (vor 389 Tagen)

Hallo zusammen,
mein Verdeck ist nach 25 Jahren jetzt mal fertig

Verdeck erneuern, wo?

jojo10 @, Montag, 08.11.2021, 18:52 (vor 389 Tagen) @ Julius

Na wo schon .... beim Rainer natürlich.....:-D Lohn sich immer..... AEE.

Gruß
Jürgen

Verdeck erneuern, wo?

tckoeln, Donnerstag, 03.02.2022, 13:21 (vor 302 Tagen) @ jojo10

Hallo und guten Tag,
Kennt Ihr die Problematik, wenn man in ein neues Verdeck für seinen Cabrio investieren will/muss? Man will eine vernünftige Lösung, nicht billigste und auch nicht die teuerste. Nachdem mein BME E 30 Cabrio im Sommer ein „H-Kennzeichen“ bekommen hat, war es Zeit für ein neues Verdeck. Im Netz gab es Spannen von 800 € (von einem Hobby-Sattler) bis 2.800 € (von einem Kölner Sattler), aber was ist die langfristig beste Lösung?
Ich habe mir Zeit genommen und die verschiedensten Möglichkeiten geprüft und den Wagen auch „live“ dem ein oder anderen Sattler vorgestellt. Einige Sattler verwenden den A 5 Stoff von Sommerland, weil er dicker ist als der originale „Classik“-Bezug, aber er faltet sich deshalb auch nicht so gut und sein wir ehrlich, wir fahren doch meistens offen & sensibel für Windgeräusche sind wir nicht, deshalb habe ich mich für den „Classic-Stoff“ entschieden. Jetzt galt es den richtigen Sattler zu finden.
In einem Oldtimer-Forum von Mercedes-Liebhabern (ja sorry war so

Verdeck erneuern, wo?

Janosch @, Dienstag, 09.11.2021, 08:11 (vor 388 Tagen) @ Julius

Für alle die nur mit dem Namen Rainer nicht viel anfangen können,
gemeint ist wohl der hier: https://www.rm-verdeckservice.de/

Gruß
Jan

Avatar

Verdeck erneuern, wo?

Julius @, Stolberg, Dienstag, 09.11.2021, 12:18 (vor 388 Tagen) @ Janosch

Vielen Dank!!!

Verdeck erneuern, wo?

cabtouri68 @, Koblenz, Dienstag, 09.11.2021, 19:58 (vor 388 Tagen) @ Janosch

Für alle die nur mit dem Namen Rainer nicht viel anfangen können,
gemeint ist wohl der hier: https://www.rm-verdeckservice.de/

Gruß
Jan

Was kostet denn der Spaß für ein e30 Cabrio?? Das wäre die wichtigste Frage ;-)

Verdeck erneuern, wo?

fusel-tuning, Dienstag, 09.11.2021, 22:25 (vor 388 Tagen) @ cabtouri68

Am besten beim Rainer selbst nachfragen!
Mein Cabrio hat dort ein neues Verdeck erhalten und ich kann RM nur wärmstens empfehlen - klasse Service, perfekte Arbeit und preislich hat es auch nix zu meckern gegeben.

Verdeck erneuern, wo?

goldfelge @, Dienstag, 09.11.2021, 23:37 (vor 388 Tagen) @ cabtouri68

Hallo,
ich lasse diesen Winter auch mein Verdeck erneuern. Du wirst bestimmt mit einigen
Original BMW- Teilen (Dichtungen, Gasdruckdämpfer…) rechnen müssen! Leider sind diese nicht gerade günstig!
Ich selber rechne mit fast 1000.-€ für die Teile. Wobei da nicht mal alle neu sind!

Grüße aus’m bayrischen Wald

Mario

Verdeck erneuern, wo?

tckoeln, Donnerstag, 03.02.2022, 13:21 (vor 302 Tagen) @ goldfelge

Hallo und guten Tag,
Kennt Ihr die Problematik, wenn man in ein neues Verdeck für seinen Cabrio investieren will/muss? Man will eine vernünftige Lösung, nicht billigste und auch nicht die teuerste. Nachdem mein BME E 30 Cabrio im Sommer ein „H-Kennzeichen“ bekommen hat, war es Zeit für ein neues Verdeck. Im Netz gab es Spannen von 800 € (von einem Hobby-Sattler) bis 2.800 € (von einem Kölner Sattler), aber was ist die langfristig beste Lösung?
Ich habe mir Zeit genommen und die verschiedensten Möglichkeiten geprüft und den Wagen auch „live“ dem ein oder anderen Sattler vorgestellt. Einige Sattler verwenden den A 5 Stoff von Sommerland, weil er dicker ist als der originale „Classik“-Bezug, aber er faltet sich deshalb auch nicht so gut und sein wir ehrlich, wir fahren doch meistens offen & sensibel für Windgeräusche sind wir nicht, deshalb habe ich mich für den „Classic-Stoff“ entschieden. Jetzt galt es den richtigen Sattler zu finden.
In einem Oldtimer-Forum von Mercedes-Liebhabern (ja sorry war so

Verdeck erneuern, wo?

Janosch @, Mittwoch, 10.11.2021, 10:05 (vor 387 Tagen) @ cabtouri68

Was kostet denn der Spaß für ein e30 Cabrio?? Das wäre die wichtigste Frage ;-)

Wer lesen kann ist klar im Vorteil ;-)

https://www.rm-verdeckservice.de/bmw-e30

Verdeck erneuern, wo?

Cabrio 320i BJ1988, Sonntag, 21.11.2021, 08:08 (vor 376 Tagen) @ Julius

Es gibt da in Hengersberg einen Spezialisten
Ich habe im Oktober ein mechanisches für 1930 Euro bekommen.

Verdeck erneuern, wo?

tckoeln, Donnerstag, 03.02.2022, 13:22 (vor 302 Tagen) @ Cabrio 320i BJ1988

Hallo und guten Tag,
Kennt Ihr die Problematik, wenn man in ein neues Verdeck für seinen Cabrio investieren will/muss? Man will eine vernünftige Lösung, nicht billigste und auch nicht die teuerste. Nachdem mein BME E 30 Cabrio im Sommer ein „H-Kennzeichen“ bekommen hat, war es Zeit für ein neues Verdeck. Im Netz gab es Spannen von 800 € (von einem Hobby-Sattler) bis 2.800 € (von einem Kölner Sattler), aber was ist die langfristig beste Lösung?
Ich habe mir Zeit genommen und die verschiedensten Möglichkeiten geprüft und den Wagen auch „live“ dem ein oder anderen Sattler vorgestellt. Einige Sattler verwenden den A 5 Stoff von Sommerland, weil er dicker ist als der originale „Classik“-Bezug, aber er faltet sich deshalb auch nicht so gut und sein wir ehrlich, wir fahren doch meistens offen & sensibel für Windgeräusche sind wir nicht, deshalb habe ich mich für den „Classic-Stoff“ entschieden. Jetzt galt es den richtigen Sattler zu finden.
In einem Oldtimer-Forum von Mercedes-Liebhabern (ja sorry war so

Verdeck erneuern, wo?

tckoeln, Donnerstag, 03.02.2022, 13:20 (vor 302 Tagen) @ Julius

Hallo und guten Tag,
Kennt Ihr die Problematik, wenn man in ein neues Verdeck für seinen Cabrio investieren will/muss? Man will eine vernünftige Lösung, nicht billigste und auch nicht die teuerste. Nachdem mein BME E 30 Cabrio im Sommer ein „H-Kennzeichen“ bekommen hat, war es Zeit für ein neues Verdeck. Im Netz gab es Spannen von 800 € (von einem Hobby-Sattler) bis 2.800 € (von einem Kölner Sattler), aber was ist die langfristig beste Lösung?
Ich habe mir Zeit genommen und die verschiedensten Möglichkeiten geprüft und den Wagen auch „live“ dem ein oder anderen Sattler vorgestellt. Einige Sattler verwenden den A 5 Stoff von Sommerland, weil er dicker ist als der originale „Classik“-Bezug, aber er faltet sich deshalb auch nicht so gut und sein wir ehrlich, wir fahren doch meistens offen & sensibel für Windgeräusche sind wir nicht, deshalb habe ich mich für den „Classic-Stoff“ entschieden. Jetzt galt es den richtigen Sattler zu finden.
In einem Oldtimer-Forum von Mercedes-Liebhabern (ja sorry war so

powered by my little forum