FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

318is Baur Aufbau

318isbaur, Hamburg, Freitag, 30.04.2021, 01:00 (vor 16 Tagen)
bearbeitet von 318isbaur, Freitag, 30.04.2021, 01:05

Moin liebe Gemeinde,

Ich versuche mich kurz zu halten mit meinem Anliegen.
Ich habe den E30 318is Baur von meinem Vater (war früher öfters bei E30 Forum treffen) endlich mal angefangen.
Dieser wurde vor ca 10 Jahren hingestellt nachdem er mehrmals überhitzt wurde.
Kurz vorgespult, der Kopf war gerissen. Ich habe einen ersatz M42 Kopf besorgt und dieser wurde bei einer Motorenwerkstatt überholt, Zylinder wurden auch gehohnt.

Zu mir, ich bin 25, habe Kfz-Mechatroniker bei VW Audi gelernt. Mit Restaurationen habe ich nie wirklich zu tun gehabt und mittlerweile Arbeite ich auch nicht mehr in der KFZ Branche.
Ich habe schon öfters mal Kolben gewechselt und Steuerketten getauscht, jedoch alles immer nur bei VW/Audi.

Stand heute bei dem BMW:
Zyl. gehohnt, Kopf überarbeitet mit neuen Ventilführungen etc. (1200€)
1 neuer Kolben ist drin, die anderen 3 sind alt.

Hauptanliegen: Gibt es Gewisse Fettnäpfchen die ihr mir ans Herz legen könntet für den Aufbau vom M42 ? Mir geht n bisschen der Stift bei dem Gedanken das ich den Motor direkt nach dem Start hoch drehen soll wegen dem neuen Kettenspanner. Muss ich das zwingend tun ?
Außerdem kriege ich ums verrecken nicht die Spannschiene für den Kettentrieb, den Rest habe ich schon ersetzt. Ist das Schlimm ? Habe nirgends lesen können das diese mal Gebrochen ist.


Würde mich freuen hier den ein oder anderen Tipp zu kriegen, jetzt gerade warte ich auf n paar Teile die ich mal zum Eisstrahlen gegeben habe. Nächste Woche würde ich aber gerne weiter machen.

Falls Interesse besteht kann ich hier gerne nochmal Fotos hinzufügen.

Falls Ich hier irgenwelche Foren regeln verletzt haben sollte, tuts mir leid. Ist mein erster Foren Account und ich schreibe den Text hier spontan in der Nachtschicht.

Liebe Grüße,

Nico

318is Baur Aufbau

Sebastian///M3, Freitag, 30.04.2021, 08:33 (vor 16 Tagen) @ 318isbaur

Bezüglich Spannschienen - hatte das gleiche Problem letztes Jahr, habe die dann aus den USA besorgt, da gabs noch einen Anbieter, der die neu hatte...glaube, das war sogar über Ebay US.
Ich würde sie auf jeden Fall erneuern, brechen tun die normalerweise nicht, aber Einlaufen schon.

318is Baur Aufbau

318isbaur, Hamburg, Freitag, 30.04.2021, 21:30 (vor 15 Tagen) @ Sebastian///M3

Weißt du noch ob die spezifisch für den E30 war ?
Ich finde leider nur die Spanmnschiene für den M42 E36. Sollte sich ja aber eigenlich nicht zu viel tun oder ? Den Ersatz Kopf habe ich auch von einem M42 E36, ist wohl Baugleich laut Motorenbauer.
Für den E30 spezifisch finde ich die leider nicht weder eBay EU oder US :/

Teilenummern sind halt unterschiedlich.
E36: 11311743262
E30: 11311727342

Würde diese wahrscheinlich dann verbauen. Ich werde nochmal n bisschen recherchieren ob es da großartige unterschiede gibt.

An die M42 Schrauber....

Spiggy @, Ruhrgebiet, Freitag, 30.04.2021, 10:22 (vor 16 Tagen) @ 318isbaur

...ist es nicht möglich anstatt des Lagerbolzens mit Sicherungsscheibe beim E30 die
Spannschiene vom e36 mit Buchse , Unterlegscheibe und Sechskantschraube zu nutzen ?

--
[image]

An die M42 Schrauber....

318isbaur, Hamburg, Freitag, 30.04.2021, 21:34 (vor 15 Tagen) @ Spiggy

Puh, gute frage.
Habe öfters gelesen das leute Teile vom M42 E36 mit dem E30 quer tauschen.
Da ich ums verrecken keine Spannschiene spezifisch für den E30 finde werde ich wahrscheinlich die vom E36 benutzen müssen.
Hattest du das schonmal ausprobiert mit der E36 Spannschiene ? Klingt ja n bisschen wild mit Unterlegscheibe usw. vielleicht bin ich aber nur n bisschen übervorsichtig.

Zur Not werde ich die wohl einfach bestellen und dann vergleichen.

An die M42 Schrauber....

Spiggy @, Ruhrgebiet, Freitag, 30.04.2021, 22:06 (vor 15 Tagen) @ 318isbaur

Nein ich habe das auch gefragt,
habe selber nur ähnlich wie Du schon davon
gelesen.
Selber habe ich es noch nicht ausprobiert.

--
[image]

Avatar

318is Baur Aufbau

BMWMartin @, Russland, Freitag, 30.04.2021, 11:02 (vor 16 Tagen) @ 318isbaur

Hauptanliegen: Gibt es Gewisse Fettnäpfchen die ihr mir ans Herz legen könntet für den Aufbau vom M42 ? Mir geht n bisschen der Stift bei dem Gedanken das ich den Motor direkt nach dem Start hoch drehen soll wegen dem neuen Kettenspanner. Muss ich das zwingend tun ?
Außerdem kriege ich ums verrecken nicht die Spannschiene für den Kettentrieb, den Rest habe ich schon ersetzt. Ist das Schlimm ? Habe nirgends lesen können das diese mal Gebrochen ist.

Bei BMW im Moment entfallen, im Zubehör aber zu haben.
Ich würde lieber eine neue einbauen, als eine alte mit wenigen Laufspuren zu behalten.

Zum Kettenspanner sagte mir ein guter Freund und Motorenbauer, man sollte die Sprengringe entfernen, die den Spanner als Montagehilfe geschlossen halten.
Diese Ringe arbeiten sich über längere Laufzeit in den Spanner ein und Sorgen für Defekte.
Sprengringe raus und den Spanner zusammengedrückt in einer Schüssel Motoröl einlegen und langsam auflassen. Er zieht sich das Öl ein, ist damit bei Einbau schon gefüllt.
Der Einbau ist dann natürlich schwieriger, aber das Hochdrehen um den Spanner aus dem Sprengringen zu knallen entfällt damit und der Motor ist gleich leise, wenn die Hydros mitspielen.

Beim Planen von Kopf / Block beim M42 darauf Achten die Steuergehäusedichtung nicht zu sehr mit falschen Maßen zu quetschen, sondern dann eben entsprechend die Stufe um den Betrag nachplanen. Anschauen, dann sieht man was ich meine.


Gruß

Martin

--
E30 M3 Repliken, Carbonteile, Motorumbauten, Support für M- Fahrzeuge und Motoren

www.car-evolution.de

318is Baur Aufbau

318isbaur, Hamburg, Freitag, 30.04.2021, 21:41 (vor 15 Tagen) @ BMWMartin

Meine letzte Hoffnung für ne neue Spannschiene ist jetzt eigentlich die vom E36, habe bei mehreren Zubehör Anlaufstellen nachgefragt und niemand hatte sie vorrätig. BMW in München haben sie natürlich auch nicht mehr.

Thema Kopf/Block, Kopf wurde vom Motorenbauer geplant usw. Den Block habe ich mit feinem Schmirgel und ner Platte so gut es geht blank gemacht. Hat bei diversen 4Zyl Sauger und Aufgeladen auch gut funktioniert, hoffe hier auch :D

Also da wurden jetzt keine speziellen Maße eingehalten und der Kopf ist jetzt auch nicht auf dem Block angepasst worden o.Ä.

Vielen dank schonmal für den Tipp mit dem Spanner. Werde ich auf jeden fall so umsetzen.

318is Baur Aufbau

bengel, Samstag, 01.05.2021, 09:42 (vor 15 Tagen) @ 318isbaur

powered by my little forum