FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

Mein Traum vom E30! Reizüberflutung

iamjan, Montag, 26.04.2021, 20:41 (vor 20 Tagen)
bearbeitet von iamjan, Montag, 26.04.2021, 20:50

Moin in die Runde, vorab bedanke ich mich fürs anklicken und hoffe, dass ich annähernd ausdrücken kann wie sehr ich mich auf einen E30 freue aber komplett überfordert bin.

Ich bin 90er Baujahr und war stets ein sehr aktiver Bursche, in jeder Nacht wo ich nicht schlafen konnte, meine Mutter kurz vorm verzweifeln war, der Wein nicht mehr langte und und und .... kam mein Vater auf die Idee mich in seinem E30 M3 mitzunehmen. Meine Eltern waren baff, ich habe wohl immer auf diese Check-Lichter am Himmel geschaut und war fasziniert von diesem Auto. Nun könnt Ihr Euch vorstellen wie meine Nächte aussahen.... Dies hat mich extrem geprägt aber nie kam ich auf den Gedanken, mir einen E30 anzulachen. Thema Auto war daher gegessen..

2018 erfüllte ich mir dann den Traum vom ersten M, es war ein E92 M3 und ich habe mein Erspartes (8 Jahre) in dieses Auto gesteckt. Es schien perfekt. Lagerschalen mit Rechnung neu u.s.w! Ich habe jeden Feierabend genossen und nach der Arbeit die Landstraßen "unsicher" gemacht :-)! Dann geschah es !


Motor aus und Kolben fest. :-(

Mehr möchte ich an dieser Stelle nicht darüber schreiben, die Rechnung von den Lagerschalen war gefälscht und ich habe sehr sehr viel Geld verloren. Ich wurde massivst abgezockt.


Nach knapp 3 Jahren ohne Auto habe ich vor ca. ein Video von Levella (E30 M3 Umbau) bei YouTube gesehen und mein Feuer war wieder geweckt. Ich rannte zu meiner Freundin und sagte "Schau her, dass wird er werden.... E30"... Sie lachte und sagte dann mal to...... :-)


Nun bin ich komplett von Reizen überflutet und habe keine Ahnung womit ich anfangen soll. Mein Budget langt nicht für einen M3 aber für anderen Spaß unterhalb von 30.000 Euro.

Gibt es so etwas wie ein Konfigurator für einen E30? Ich bin nicht so belesen in KFZ Themen aber habe ein klares bild im Kopf.
Mir ist die Standfestigkeit sehr wichtig und möchte kein BummPengPuff Karre haben. Alles soll solide und mit bedacht erledigt werden. Der Motorwechsel auf einen m52b28 ist mir sehr willkommen aber ich bin halt nicht in diesen ganzen Themen drin. äußerlich gefällt mir dieser Look extrem gut.[image] Es ist halt der M3-Look und ich frage mich, ob man mit Bodykits hantieren soll oder ob es ein NO GO ist. M Technik 2 wäre auch eine Option... Ich denke, dass es auf das Gesamtpaket ankommt. BBS RS ist aber Gesetz :-) ....

Lange Rede kurzer Sinn... Wo fange ich an ^^ HILFE :-)

(Jeder Cent für dieses Projekt ist hart erspart und ich kann mir daher keine großen Rückschläge erlauben)
Ich bin für jegliche Schandtat bereit und hab auf Deutsch gesagt BOCK) ;-)

Avatar

Mein Traum vom E30! Reizüberflutung

80er forever, Westerwald, Montag, 26.04.2021, 20:59 (vor 20 Tagen) @ iamjan

Hallo,

Wo kommt denn der i am jan her ?

Kannst Du selber schrauben, oder eher 2 linke Hände, bei einem vernünftig gebauten e30 sind 25000.- mittlerweile keine Summe mehr, oder Du kaufst dir ne Bastelbude und machst alles selbst.

Gruss Stefan

Mein Traum vom E30! Reizüberflutung

iamjan, Montag, 26.04.2021, 21:12 (vor 20 Tagen) @ 80er forever

Moin Stefan, ich komme aus dem hohen Norden. Leider habe ich keinerlei Möglichkeit zum Schrauben. Die Preise sind mir bewusst aber teils habe ich gelesen, dass man mit Glück eine 320 Karosserie mit Kits und dem Motor vom e36 328i und viel Arbeit günstiger bei wegkommt.

Mein Traum vom E30! Reizüberflutung

Sebastian///M3, Dienstag, 27.04.2021, 07:21 (vor 20 Tagen) @ iamjan

Tipp von mir, lass es mit einer Replika sein. Entweder sind die so gut gemacht, dass die schon bald den Preis eines M3 erreichen, oder die sind sooo schlecht gemacht, dass die schon beim Anschauen auseinander fallen.
M3 E30 ist leider nur was für den großen Geldbeutel geworden, das ging früher deutlich günstiger (so um die Jahrtausendwende) heute ist das für den normalsterblichen einfach nicht mehr zu stemmen (unter 50.000 geht nichts)
Ein originaler, guter MT2 als Zweitürer mit schönen Alpinas oder BBS RS und verwendbarer TEchnik und Karosse (extrem wichtig) als 2,5l geht vielleicht gerade noch unter 20.000, hier kann aber gut mit Zubehörteilen gearbeitet werden (siehe Produktbeschreibung von Tino bezüglich dem Nachrüst MT2 Teilen)
Will sagen, einen Zweitürer mit M40 in gutem Zustand (den gits mittlerweile aber auch nicht mehr geschenkt, 4000€ - 5000€), den Umbauen auf M50/M52 oder gar S50 - MT2 Paket, Neulack, Innenausstattung, Unterbodenrestauration, Fahrwerk Bremsen etcpp und schon hast du einen Meega E30...und bist auch an die 20.000€ los, wenn nicht, sogar noch mehr...
E30 fahren ohne selbst schrauben zu können - passt nicht. Was spricht aber dagegen, mit Zeit und Ruhe sich der Sache anzunehmen und Schrauben zu lernen? Ohne das wird es nicht gehen, die Autos werden immer älter und somit gibts immer was zu tun. Hab ich damals genauso gemacht, am Anfang konnte man geradeso Reifen wechseln und heute kennt man sein Auto in und auswendig...mit Motivation, Durchhaltevermögen und Interesse kann man viel erreichen. Anderweitig bsit du immer komplett von anderen abhängig und das kostet viel Geld, Zeit und Nerven...kannst du selber schrauben, entwickelst du auch eine ganz andere "Beziehung" zu deinem Auto, kaufen kann jeder - schrauben eben nicht (aber das muss man wollen)

Mein Traum vom E30! Reizüberflutung

iamjan, Dienstag, 27.04.2021, 08:32 (vor 20 Tagen) @ Sebastian///M3

Ja, ich will! jetzt kommt aber ^^ Die Zeit ist so knapp bemessen und dazu habe ich keine Bühne etc. Garage und das wars. Die Voraussetzung sind damit leider nicht gegeben. Daran wird es aber hoffentlich nicht scheitern. Wie sieht es denn mit den monatlichen Kosten aus? Wie handhabt Ihr Euer Sonntagsauto? und an wen wendet Ihr euch bzgl. Werkstatt, gibt es DIE E30 Werkstatt oder "Tuner" in Deutschland. ?

Avatar

Mein Traum vom E30! Reizüberflutung

esgey, Dienstag, 27.04.2021, 08:59 (vor 20 Tagen) @ iamjan

Ja, sowas gibt es eigentlich in jeder Stadt/Landkreis.
Die guten alten Hinterhofschrauber, oder der Student der sich seine Automacke mit ein bisschen Nebenhergeschäft finanziert.
Solche Leute muß man halt finden, dafür taugt so ein Forum hier recht gut.
Ein Freund von mir schraubt auch gar nichts selber, besitzt aber mind. 5 alte Karren.
Es musste ein bisschen suchen, jetzt hat er aber wohl auch wen aufgetrieben, der ihm hilft. Das geht, erfordert halt Eigeninitiative.

Den BMW-Händler kannst du beim Thema E30 meistens vergessen...oder Du schaust morgens mal, ob ein E30 vorfährt und ein Typ im Blaumann aussteigt, dann könnte es was werden. ;-)

Sollte Dich doch eine Replika interessieren, dann frag nach einer Doku/Fotos vom Umbau.
Laß Dir zeigen was wie gemacht wurde, insbesondere die Versiegelung ist m.E. bei so etwas wichtig.

Mein Traum vom E30! Reizüberflutung

iamjan, Dienstag, 27.04.2021, 20:59 (vor 19 Tagen) @ esgey

Ha der Mann im Blaumann... genau mein Humor :D

Mein Traum vom E30! Reizüberflutung

V8 Schrauber, Dienstag, 27.04.2021, 09:05 (vor 20 Tagen) @ iamjan

Moin,

Meld dich doch einfach mal bei mir.

448s1 ät GMX.de

Mfg

Avatar

Dafür haste Dich jetzt extra angemeldet?

esgey, Dienstag, 27.04.2021, 12:47 (vor 20 Tagen) @ V8 Schrauber

Wie soll da Vertrauen entstehen!? :-|

Mein Traum vom E30! Reizüberflutung

E30_S14_S38, Dienstag, 27.04.2021, 10:08 (vor 20 Tagen) @ iamjan

Ohne eigene schrauber Gelegenheit oder Kontakte dazu wird es kaum was mit überdurchschnittlichen e30. Wenn du wegen jeder Kleinigkeit in die Werkstatt musst, hast du nichts gewonnen. Es geht nicht drum so ein Teil zu fahren. Sondern aufzubauen und dadurch zu lernen. Optimale Lebenserfahrung.

Wenn es schnell geil sein soll dann Kauf ein fertigen- aber du wirst keine bindung haben und das Auto wird nicht verstanden.


Keine Halle? Dann auch ein für 100-250 Euro. Hab ich auch gemacht ... hat fast jeder hier mit schönen Autos gemacht, welche selbst aufgebaut wurden.

Einfache Dinge lohnen nicht

Mein Traum vom E30! Reizüberflutung

schumi, Dienstag, 27.04.2021, 09:29 (vor 20 Tagen) @ iamjan

Moin Stefan, ich komme aus dem hohen Norden.

Was ist denn der hohe Norden ?

Gruß
schumi

Mein Traum vom E30! Reizüberflutung

iamjan, Dienstag, 27.04.2021, 20:57 (vor 19 Tagen) @ schumi

Kiel Richtung Dänemark

Mein Traum vom E30! Reizüberflutung

cabriofan, Dienstag, 27.04.2021, 23:16 (vor 19 Tagen) @ iamjan

Vor 8 Jahren kam ich auch aus der Ecke :D

In und um Kiel sollte sich eigentlich schon was E30 bezogenes finden lassen. Ansonsten wäre Hamburg die nächstgrößere Adresse, da gibt es einige Spezis. Mit Kiesow in Norderstedt hast du dann auch gleich den größten Schrotthändler D's, da findet man eigentlich immer was man bestimmt irgendwann mal braucht.

Du brauchst nicht unbedingt eine Bühne, Grube etc. Etwas Platz und Licht, ein anständiger Wagenheber und Böcke können schon reichen. Viel lässt sich von oben im Stand erledigen. Ansonsten gibt es reichlich Mietwerkstätten oder Schrauberkollektive.

Mein Traum vom E30! Reizüberflutung

iamjan, Dienstag, 27.04.2021, 23:47 (vor 19 Tagen) @ cabriofan

Danke für die Info. Dann würde es am sinnigsten sein... einen 320 oder 325 als Basis ohne m Technik zu kaufen, dann ein Body Kit m Technik 2 und einen Motor aus einem e36 328i? Oder doch lieber einen 325 mit m Technik 2 und lediglich den Motor tauschen?

Avatar

Mein Traum vom E30! Reizüberflutung

esgey, Mittwoch, 28.04.2021, 08:26 (vor 19 Tagen) @ iamjan

Danke für die Info. Dann würde es am sinnigsten sein... einen 320 oder 325 als Basis ohne m Technik zu kaufen, dann ein Body Kit m Technik 2 und einen Motor aus einem e36 328i? Oder doch lieber einen 325 mit m Technik 2 und lediglich den Motor tauschen?

"Lediglich den Motor tauschen" heißt auf deutsch "großes Projekt Motorumbau".

Was Du da umschreibst kann durchaus ein zweijähriger Prozess sein. ;-)

Mein Traum vom E30! Reizüberflutung

ChrisAS @, Köln, Mittwoch, 28.04.2021, 12:03 (vor 19 Tagen) @ iamjan

Danke für die Info. Dann würde es am sinnigsten sein... einen 320 oder 325 als Basis ohne m Technik zu kaufen, dann ein Body Kit m Technik 2 und einen Motor aus einem e36 328i? Oder doch lieber einen 325 mit m Technik 2 und lediglich den Motor tauschen?

Einen originalen 325i würde ich nicht mehr "entwerten" durch einen Motor-Umbau (unabhängig davon dass der 2,8er ein super Motor ist). Die Einstiegspreise für gute 325i sind ja jetzt schon recht hoch, und in ein paar Jahren wirst Du Dich in den Hintern beißen.

Gruß
Christian

Mein Traum vom E30! Reizüberflutung

schumi, Mittwoch, 28.04.2021, 16:05 (vor 19 Tagen) @ iamjan

Kiel Richtung Dänemark

Das ist ja auch nicht so weit weg, ich bin mehr so Höhe Neumünster...

Gruß
schumi

Avatar

Mein Traum vom E30! Reizüberflutung

80er forever, Westerwald, Montag, 26.04.2021, 21:04 (vor 20 Tagen) @ iamjan

Der Look vom EVO kostet natürlich extra und BBS RS in 17 kosten auch mittlerweile zwischen 5 und 6 tsd. Euronen.

Gruss Stefan

Avatar

Mein Traum vom E30! Reizüberflutung

318is-fahrer, Dienstag, 27.04.2021, 11:07 (vor 20 Tagen) @ iamjan

Nun bin ich komplett von Reizen überflutet und habe keine Ahnung womit ich anfangen soll. Mein Budget langt nicht für einen M3 aber für anderen Spaß unterhalb von 30.000 Euro

Einen fertig umgebauten und auch handwerklich gut gemachten E30 V8 solltest du für dein Budget sicher finden.

Avatar

Mein Traum vom E30! Reizüberflutung

BMWMartin @, Russland, Dienstag, 27.04.2021, 12:54 (vor 20 Tagen) @ iamjan

Hallo Jan!
Nun bin ich komplett von Reizen überflutet und habe keine Ahnung womit ich anfangen soll. Mein Budget langt nicht für einen M3 aber für anderen Spaß unterhalb von 30.000 Euro.
Die Pro’s an deiner Situation sind für den E30 Kauf und Besitz nicht schlecht, denn Du hast Geld.
Nicht so ideal ist das Du niemanden kennst und keine Garage hast / nicht selbst schraubst.
Meine erste Empfehlung ist – kauf‘ ein seriennahes oder serienmäßiges Fahrzeug. Einen 325i am besten, aber auch ein 320i kann Spaß machen und hat natürlich Check-Control (die Lampen am Dachhimmel).
Wenn es ein Fahrzeug mit Motorumbau sein soll, dann eins mit auch für Neulinge beherrschbarer Technik.
Ein E30 mit V8 Umbau ist das nicht. Diese Umbauten überfordern auch 99% der Werkstätten, es sei denn diese bauen selbst um.
Also wenn – dann ein E30 mit M50/M52 Umbau als höchstes der Gefühle.

Wenn Du Beratung in Sachsen brauchst, kann ich Dir helfen.

Du brauchst unbedingt jemanden der sich mit E30 bestens auskennt und mit Dir das Auto anschaut + eine Werkstatt die die Autos (E30) richtig warten kann Dein Budget ist gut, dafür kann man was bekommen und man kann auch noch einiges in Ordnung bringen oder umbauen.
Doch es sind viele Blender am Markt und jede Menge „Experten“ unterwegs die keine Ahnung haben, oder deren wissen nicht sonderlich breit gefächert ist.
Dein Geld kann auch zu großen Teilen unwirtschaftlich durch den Kamin gejagt werden.
Euphorie abbauen, Zeit nehmen, externen Sachverstand bemühen. Live.
Eine Forumsberatung zu konkreten Fahrzeugen kann helfen, aber nur an der Oberfläche.

Als Anhaltspunkt – einen M3 E30 Umbau, in Blech, in sehr ordentlicher Qualität + Lack sind 15-20.000€. Je nach Ausgangsbasis. Solltest Du also eher von der Wunschliste streichen.

Bei Fragen – Fragen.

Gruß

Martin

--
E30 M3 Repliken, Carbonteile, Motorumbauten, Support für M- Fahrzeuge und Motoren

www.car-evolution.de

Avatar

Mein Traum vom E30! Reizüberflutung

esgey, Dienstag, 27.04.2021, 19:27 (vor 19 Tagen) @ BMWMartin

Als Anhaltspunkt – einen M3 E30 Umbau, in Blech, in sehr ordentlicher Qualität + Lack sind 15-20.000€. Je nach Ausgangsbasis. Solltest Du also eher von der Wunschliste streichen.

Nur um das nochmal zu betonen, der Martin spricht hier wirklich nur von der Karosse.
Da sind noch keine Achsen, Bremsen, 5Loch-Umbau, Motorumbau, Sattlerarbeiten mit drin.

Mein Traum vom E30! Reizüberflutung

darkindies ⌂, Recklinghausen, Mittwoch, 28.04.2021, 13:46 (vor 19 Tagen) @ BMWMartin

M3 E30 replika in Blech für 15-20k da bist aber auch bei ner Karosse wo nichts anderes wildes drin ist.

Mein Traum vom E30! Reizüberflutung

e30-s50 @, Samstag, 01.05.2021, 09:38 (vor 16 Tagen) @ iamjan

powered by my little forum