FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

Traglastgutachten von den 14" (KBA 1125688)

Max @, Donnerstag, 01.04.2021, 10:49 (vor 41 Tagen)

Moin liebe E30 Gemeinde,

ich suche ein Gutachten für die 6Jx14 Felgen, die Serienmäßig auf dem E30 waren.
Leider finde ich Online keine, und bei BMW sind sie leider sehr reserviert...

zur Info, es sind nicht die BBS 14" Kreuzspeichen, sonder die "Standart Allufelgen"

ich hoffe, es gibt hier wen, der mir sagen kann, wo ich das Gutachten her bekomme oder kann mir das per Mail o.Ä. zukommen lassen.

Vielen vielen dank schon einmal für eure Hilfe.

MfG
Max

Traglastgutachten von den 14" (KBA 1125688)

ChrisAS @, Köln, Donnerstag, 01.04.2021, 12:23 (vor 41 Tagen) @ Max

Moin liebe E30 Gemeinde,

ich suche ein Gutachten für die 6Jx14 Felgen, die Serienmäßig auf dem E30 waren.
Leider finde ich Online keine, und bei BMW sind sie leider sehr reserviert...

zur Info, es sind nicht die BBS 14" Kreuzspeichen, sonder die "Standart Allufelgen"

ich hoffe, es gibt hier wen, der mir sagen kann, wo ich das Gutachten her bekomme oder kann mir das per Mail o.Ä. zukommen lassen.

Vielen vielen dank schon einmal für eure Hilfe.

MfG
Max

Hallo Max,

ich weiß gar nicht ob es sowas gibt wenn BMW Dir das nicht explizit bescheinigt.

Aber wenn Du die Felgen irgendwo anders eintragen lassen willst:
Der E30 mit der höchsten Achslast (6Zyl.-Touring mit Niveauregulierung) hat 1.030kg an der HA. Also 515kg pro Rad. An diesem sind das die Standardräder.
Sollte nicht so schwer zu dokumentieren sein.

Gruß
Christian

Traglastgutachten von den 14" (KBA 1125688)

Max @, Donnerstag, 01.04.2021, 12:31 (vor 41 Tagen) @ ChrisAS

Die sollen auf einen Polo 86c.

Der TÜV Hampelmann will das aber nicht als vergleich ansehen :-|
das Problem verstehe ich nicht, aber dafür sind wir ja zum glück hier in Deutschland :-D

Traglastgutachten von den 14" (KBA 1125688)

ChrisAS @, Köln, Donnerstag, 01.04.2021, 13:51 (vor 41 Tagen) @ Max

Die sollen auf einen Polo 86c.

Der TÜV Hampelmann will das aber nicht als vergleich ansehen :-|
das Problem verstehe ich nicht, aber dafür sind wir ja zum glück hier in Deutschland :-D

Das Problem wird eh sein, selbst wenn die Traglast passt, dann kommt er mit dem niedrigeren Querschnitt um die Ecke. Stichwort "Impact-Test", die Felgen sind nur mit 195/65 14 bzw. 195/60 14 als kleinster Größe getestet, alles was kleiner ist wird eh eine riesige Diskussion.
Ich würd mir andere Felgen suchen.

Gruß
Christian

Traglastgutachten von den 14" (KBA 1125688)

Max @, Donnerstag, 01.04.2021, 14:39 (vor 41 Tagen) @ ChrisAS

das ist ja vollkommen Wurst, vorerst.

er macht es mit Gutachten, welcher reifen darin getestet wurde übersieht er vllt. einfach.

dazu brauche ich aber erstmal das Gutachten.

Traglastgutachten von den 14" (KBA 1125688)

ChrisAS @, Köln, Mittwoch, 07.04.2021, 10:27 (vor 35 Tagen) @ Max

das ist ja vollkommen Wurst, vorerst.

er macht es mit Gutachten, welcher reifen darin getestet wurde übersieht er vllt. einfach.

dazu brauche ich aber erstmal das Gutachten.

Meist gibt es keine separaten Gutachten für Werksfelgen, wenn diese nicht für den Einsatz auf anderen Autos vorgesehen waren. Das sollte der Prüfer eigentlich wissen. Da die Felgen nur für den E30 vorgesehen sind, wird BMW da auch kein separates Gutachten erstellt haben. Warum auch? Die Felgen sind Bestandteil der allgemeinen ABEn des E30 von Anfang an.

Vielleicht weiß er das ja auch, und lehnt so die Eintragung ab ohne Dir sagen zu müssen, dass er das nicht will/kann/darf.
Die Abnahme der Felgen ist nach §19 Abs.2 iVm §21 StVZO durchzuführen, also darf das nicht jeder beliebige Prüfer. Bis 2019 durfte das nur ein amtlich anerkannter Sachverständiger (aaS) bei Tüv im Westen und Dekra im Osten. Mittlerweile dürfen das auch andere (z.B. KÜS, GTÜ,...), sie müssen aber eine entsprechende Fortbildung haben.

Meines Erachtens ist der fehlende Impact-Test ein größeres Eintragungshindernis. Wenn er schon daran scheitert, die Maximale Traglast aus den Fahrzeugpapieren eines E30 zu lesen, dann wird er bei dem Rest auch nicht weiter kommen. Würde mir einen anderen suchen.

Gruß
Christian

Avatar

Traglastgutachten von den 14" (KBA 1125688)

318is-fahrer, Donnerstag, 01.04.2021, 15:14 (vor 41 Tagen) @ Max

Schau mal nach VW Montreal Felgen, glaube war Golf 2 Ära. 6x14 mit passender VW Einpresstiefe.
Die sind optisch ziemlich nah an den Gullis.

PS: Nur ein Vorschlag, nicht die Lösung für dein Problem :-)

Traglastgutachten von den 14" (KBA 1125688)

Max @, Donnerstag, 01.04.2021, 15:31 (vor 41 Tagen) @ 318is-fahrer

Ich habe die Felgen ja auf dem Polo drauf, die Schleifen nicht, passen perfekt und sehen echt gut aus, auf dem Polo (nicht so wie auf dem E30)

aber warum gibt es dazu keine Papiere, nichts...

zu jeder Felge bei jedem Hersteller gibt es ein Gutachten, die man sich meist sogar kostenlos aus dem Netz herunterladen kann, nur bei diesen Felgen gibt es keins.

BMW stellst sich quer, dieses herrauszugeben. Hersteller war ebenfalls ohne Erfolg, da BMW das Gutachten gemacht hat und der Hersteller lediglich die Felgen bereit gestellt hat.

und wenn man 25€ für solch ein Gutachten bezahlt, aber da muss man doch eins bekommen.

Avatar

Traglastgutachten von den 14" (KBA 1125688)

juergen elsner @, Freitag, 02.04.2021, 08:23 (vor 40 Tagen) @ Max

Hallo,
wenn die Felgen eine KBA-Nr. haben, schreib das Kraftfahrtbundesamt an.
Die haben mir mal gegen eine Gebühr die Unterlagen zu kommen lassen.

Grüße aus dem Oberbergischen

powered by my little forum