FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

OT Ford S-Max mk2 elektrische Handbremse

HarryE30, Freitag, 19.02.2021, 12:59 (vor 16 Tagen)

Weiß zufällig jemand, ob man einfach den Stecker vom Stellmotor abziehen kann, und dann mit 12V die Bremse lösen und durch Polaritätsänderung wieder zu fahren kann? Forscan will nicht mit meinem China OBD Adapter spielen...

OT Ford S-Max mk2 elektrische Handbremse

cabriofan, Freitag, 19.02.2021, 17:22 (vor 16 Tagen) @ HarryE30

Nein ich weiß es nicht. Aber du willst vermutlich die Bremse lösen um die Beläge zu erneuern?

Ob das für die S-Max Reihe auch geht, kann ich jetzt nicht sagen. Aber Kuga, Fokus und co (alles wo Mazda noch mit spielen durfte) mit elektrischer Bremse lassen sich wie folgt in den Wartungsmodus bringen.

Zündung an, Gaspedal durchtreten, Handbremstaste ziehen und halten, Zündung aus, Zündung wieder an, Handbremsmotor ausfahren lassen und auf Lampe im KI warten. Bremssattelkolben dann nur zurück drücken, nicht drehen.
Modus in umgekehrter Reihenfolge beenden, Taste dabei drücken.

Hoffe das konnte helfen.

Gruß

OT Ford S-Max mk2 elektrische Handbremse

HarryE30, Freitag, 19.02.2021, 17:27 (vor 16 Tagen) @ cabriofan

Das hatte ich schon gefunden. Geht aber nur beim MK1 und nicht mehr beim MK2 S-Max.
Trotzdem danke für Deine Antwort!

powered by my little forum