FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

Wertfrage M3 - - > zerlegt

SanAndres, Montag, 16.11.2020, 17:50 (vor 9 Tagen)

Hallo,
wie realistisch ist der dort geforderte Preis?


https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/bmw-e30-m3-zerlegt-und-entlackt-spanische-p...

Grüße

Wertfrage M3 - - > zerlegt

brosem3, Montag, 16.11.2020, 18:15 (vor 9 Tagen) @ SanAndres

das Musst du doch für dich Wissen, ob du es genau so haben möchtest !!!

Wertfrage M3 - - > zerlegt

sascha3011, Montag, 16.11.2020, 19:03 (vor 9 Tagen) @ SanAndres

Ich finde die Karosserie arbeiten sehr stümperhaft... mit wäre er es nicht den geforderten preis wert.

Wertfrage M3 - - > zerlegt

Stephan Hippel, Montag, 16.11.2020, 19:30 (vor 9 Tagen) @ sascha3011

Hallo, das sind keine Karosserie arbeiten, das verdient den Namen nicht, das ist Knurz.. das ist ein zu teures Überaschungspaket

Wertfrage M3 - - > zerlegt

BlondyM3 @, Coburg, Montag, 16.11.2020, 19:54 (vor 9 Tagen) @ SanAndres

35,- max. eher 30,- Warum haben Sie wohl, nach dem Entlacken, entschieden besser doch weiter zu verkaufen?

--
Syndikat
[image]
[image]

Wertfrage M3 - - > zerlegt

e30-s50, Montag, 16.11.2020, 20:15 (vor 9 Tagen) @ SanAndres
bearbeitet von e30-s50, Montag, 16.11.2020, 20:20

Wahnsinn, so sieht also ein 50.000€ M3 e30 aus:-( :-|

Der Wagen war mit den ersten paar Bildern lange bei Mobile inseriert.
Hatte das Fahrzeug 1 Jahr geparkt, irgendwann war er dann weg.
Letztes Preisupdate war meine ich um die 50.000€

Edit, war damals sogar deutlich unter 50.000€

[image]

Wertfrage M3 - - > zerlegt

BlondyM3 @, Coburg, Montag, 16.11.2020, 20:41 (vor 9 Tagen) @ e30-s50

Lol :-D, die 135tkm sind wohl beim Transport verloren gegangen *grins*

Bei 234tkm würd ich mir sogar die 30 überlegen.....da ist schnell n' 5er im Motor.

--
Syndikat
[image]
[image]

Wertfrage M3 - - > zerlegt

327i Touring, Rund um Passau, Montag, 16.11.2020, 22:56 (vor 9 Tagen) @ BlondyM3

Unseriös !! Wie mein Vorschreiber BlondyM3 festgestellt hat, "unterwegs" scheinbar Kilometer verloren statt gewonnen...

Wertfrage M3 - - > zerlegt

BMWMartin @, Russland, Montag, 16.11.2020, 20:36 (vor 9 Tagen) @ SanAndres

Nun, die Sache ist die...

Wenn man das Auto aufbaut, die Reparaturen an der Karosse verbessert usw. weiß man zu 100% wie das Fahrzeug ist.
Man kann jetzt alle Vorschäden sehen etc.
Man weiß genau was wie wo geschweißt worden ist.

Aber billig ist das alles nicht. Am Ende stehen da sicher 70.000€

Geld das man ausgeben muss, für die oben genannte Sicherheit.

Viel Zeit braucht es ebenso, sei es bei Abdichtung und Komplettierung der Karosserie und Technik oder einfach so weil man evtl. länger auf Teilesuche ist.
Ein paar viele Clips sind auch bei BMW entfallen, durch untauglichen Ersatz ersetzt oder qualiltativ nichts wert.
Zusätzlich braucht auch das Befunden und Sortieren von Ausbauteilen viel Platz und Zeit.

Wenn man noch nie einen E30 komplett zerlegt hat, würde ich sowieso davon abraten.

Gruß

Martin

--
E30 M3 Repliken, Carbonteile, Motorumbauten, Support für M- Fahrzeuge und Motoren

www.car-evolution.de

Wertfrage M3 - - > zerlegt

dirk_335i, Jugenheim, Montag, 16.11.2020, 21:03 (vor 9 Tagen) @ SanAndres

Für den Verkäufer natürlich schmerzhaft, aber in dem Zustand mehr wie er wahrscheinlich selbst ausgegeben hat zu bekommen ist natürlich naiv.
Klar sind Arbeiten gemacht, die man jetzt nicht mehr machen muss, jedoch war dafür die Augangsbasis zu teuer.
So etwas ist erstmal immer die Einzelteile Wert, also sollte der Preis sich bei irgendwo zwischen 20 und 25T€ einpendeln. Wenn du dir das Set holst, wirst du beim zusammenbauen verrückt und musst fast jede Schraube und Befestigungsteile neu holen - sofern es sie noch gibt.

Da lohnt es sich gleich einen zweiten e30 zu holen und bleichzeitig zu schlachten.

Ich hab hier eine 50er Vespa "komplett" in Teilen geholt, fehlt trotzdem nochmal der Kaufpreis in Kleinteilen. Wird da nicht anderst sein.

Wertfrage M3 - - > zerlegt

ks90, Montag, 16.11.2020, 22:02 (vor 9 Tagen) @ SanAndres

Ich denke das der M3 zumindest soviel Wert ist, wie er Schlachtwert hätte wenn er in Teilen verkauft wird! Dazu sollte man die einzelnen realistischen Preise kennen und mal durchrechnen. Dann abwägen ob es passt oder nicht, mit dem Anbieter Klartext reden und die eigene Ansicht / Rechnung präsentieren.
Im Angebot steht ja auch 45 VHB.
Und im Zweifelsfall lässt sich vom M3 innerhalb kürzester Zeit jedes Teil verkaufen, wird ja ohne Ende alles gesucht...

Gruß Kai

--
[image]

powered by my little forum