FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

Hochtöner Original Frage

Sebastian///M3, Mittwoch, 11.11.2020, 06:48 (vor 15 Tagen)

Hallo zusammen,
ein Bekannter fährt einen wunderbaren 318is MT2 und an dem schraube ich zur Zeit und bringe ihn zurück zum Originalzustand. Nun habe ich in den Spiegeldreiecken die originalen Kabel für die Hochtöner entdeckt, das Auto hat aber von Werk ab kein Soundsystem (ich ging bis dato immer davon aus, dass es die Hochtöner nur in Verbindung mit dem BMW SOundsystem gab). Die Kabel sind definitv original. Kann jemand bestätigen, dass es Hochtöner auch ohne Soundsystem gab? Oder unterscheidet sich das Soundsystem irgendwie baujahrabhängig?

Hochtöner Original Frage

esgey, Mittwoch, 11.11.2020, 07:02 (vor 15 Tagen) @ Sebastian///M3

Die Kabel liegen häufiger, ohne dass es Hochtöner hat, bzw, die auch funktionieren würden.
Ich würde erstmal checken, ob im Fußraum hinter der Box der einpolige blaue Stecker auch eingsteckt ist.
Wenn nicht, tut der Hochtöner auch nicht.

Hochtöner Original Frage

Sebastian///M3, Mittwoch, 11.11.2020, 08:40 (vor 15 Tagen) @ esgey

Ok, das werde ich auch prüfen, danke

Hochtöner Original Frage

Oliver202, Mittwoch, 11.11.2020, 08:03 (vor 15 Tagen) @ Sebastian///M3

Hallo Sebastian,

nein, Du benötigst für den Betrieb der Spiegeldreiecke kein Soundsystem aber besondere Tieftöner im Fussraum. Diese haben eine Frequenzweiche (Spule um den Magneten und Kondensator an den Anschlüssen). An diese Tieftöner steckst Du die Leitung die vom Radio kommt an un an der anderen Seite die Leitung die zum Hochtöner geht. Fertig. Es kommt aber ein großes Aber: Die Spiegeldreieck-Hochtöner sind sündteuer. Aber es lohnt sich!

Gruß

Oliver

Hochtöner Original Frage

Sebastian///M3, Mittwoch, 11.11.2020, 08:39 (vor 15 Tagen) @ Oliver202

Ok, danke. Die Hochtöner habe ich schon da. Dann werde ich mal den Fussraum nach den Lautsprechern checken...

Hochtöner Original Frage

Oliver202, Mittwoch, 11.11.2020, 08:46 (vor 15 Tagen) @ Sebastian///M3

Die Frequenzweichentieftöner wirst Du dort nicht finden, die musst Du Dir erst beschaffen.

leider nicht ganz so einfach

flitzi325icabrio, Mittwoch, 11.11.2020, 13:09 (vor 15 Tagen) @ Oliver202

Leider ist es mit einem normalen Kabelbaum nicht ganz Plug and Play.

Am Lautsprecher wird nur eine der beiden Leitungen eingesteckt. die zweite (Blauer Stecker) muss am Soundsystemkabelbaum eigesteckt werden. Der liegt ja aber leider nicht. Alternative... Stecker einbinden.

Ich habe mir dazu die originalen Pins nebst Stecker aus einem alten SS-Kabelbaum ausgebaut und in einen normalen Radio-Kabelbaum eingebaut. Vorteil.... Soundsystem-Anschlüsse ohne den alten Schrott-Verstärker des Soundsystems. Mit einem Business-CD2 läuft das blendend (soweit man davon bei Originalteilen sprechen kann).

leider nicht ganz so einfach- ebendoch-

Oliver202, Mittwoch, 11.11.2020, 13:38 (vor 15 Tagen) @ flitzi325icabrio

Hallo zusammen,

dem kann ich nicht zustimmen, es ist ebendoch genau so einfach wie von mir beschrieben und wurde von mir in meinem 92er Cabrio so umgesetzt. Man benötigt dafür keinen Verstärker, der Clou ist ja die Frequenzweiche auf dem Tieftöner.

Gruß

Markus

leider nicht ganz so einfach- ebendoch-

flitzi325icabrio, Mittwoch, 11.11.2020, 16:49 (vor 14 Tagen) @ Oliver202

Das habe ich auch nicht behauptet...

Du wirst an dem originalen Lautsprecher keine Stelle finden an der Du den blauen Stecker einstecken kannst. Am Kabelbaum ebenfalls nicht. Klar kann man sich da recht einfach behelfen... aber „schön“ ist das nicht ;-)

leider nicht ganz so einfach- ebendoch-

Oliver202, Donnerstag, 12.11.2020, 06:26 (vor 14 Tagen) @ flitzi325icabrio

Für den Betrieb eines Hochtöners im Spiegeldreieck und eines Tieftöners im Fussraum benötigt man anstelle des Breitbandlautsprechers im Fussraum:
1. Den Hochtöner im Spiegeldreieck (hat der Themenstarter bereits beschafft) und

2. Den BMW Tieftöner mit angebauter Frequenzweiche(Spule und Kondensator). Das ist kein Bastellautsprecher sondern bei BMW extra dafür entwickelt!

Diese Konfiguration kann man mit oder ohne Soundsystem betreiben!

So, jetzt dürfte es wohl klar sein.

leider nicht ganz so einfach- ebendoch-

Sebastian///M3, Donnerstag, 12.11.2020, 12:13 (vor 14 Tagen) @ Oliver202

Alles klaro, die Lautsprecher habe ich auch noch vom Soundsystem da. Dann sollte einem Einbau der Hochtöner nichts im Wege stehen. Danke für eure Hilfe...ich melde mich mit dem Resultat.

leider nicht ganz so einfach- ebendoch-

flitzi325icabrio, Donnerstag, 12.11.2020, 20:00 (vor 13 Tagen) @ Sebastian///M3

Sollte Dir beim Einbau auffallen dass der SS-Lautsprecher mit „Frequenzweiche“ einen Anschluss zu wenig hat und Du die zweite Leitung vom HT suchst... die zweite Leitung ist die mit dem blauen Steckergehäuse.

Am Lautsprecher steckst Du das Kabel mit dem kleinen Buchsenkontakt an den freien Pin nach der Frequenzweiche.

Die andere Leitung wird eigentlich am SS-Kabelbaum in die dazugehörige blaue Buchse gesteckt. Die fehlt Dir natürlich. Das Signal wird aber einfach nur vom Mitteltöner abgezweigt. Das ist der Teil den ich als „gebastelt“ bezeichne.

Wenn wieder erwartend alles nur Plug an Play ist dann möchte ich mich für den Klugscheisser-Kommentar entschuldigen! ;-)

Hochtöner Original Frage

Tom325iC, Mittwoch, 11.11.2020, 14:55 (vor 15 Tagen) @ Sebastian///M3

Hat er EFH? Das würde erklären warum der Kabelbaum der Hochtöner liegt... ;-) Ich kann mich dunkel dran erinnern das die EFH Kabelbäume "immer" die Hochtöner mit dran hatten...

Grüße Thomas

Hochtöner Original Frage

Sebastian///M3, Mittwoch, 11.11.2020, 16:30 (vor 15 Tagen) @ Tom325iC

Ja, die EFH hat er...

Hochtöner Original Frage

Mikes 318iS Cabrio, Mittwoch, 11.11.2020, 16:33 (vor 15 Tagen) @ Tom325iC

Hat er EFH? Das würde erklären warum der Kabelbaum der Hochtöner liegt... ;-) Ich kann mich dunkel dran erinnern das die EFH Kabelbäume "immer" die Hochtöner mit dran hatten...

Grüße Thomas


Nicht zwingend. Mein 89er 325i hatte manuelle Fensterheber, allerdings mit ZV, aber schon den Türkabelbaum drin liegen. Ich denke eher ab irgendeinem Baujahr (oder Modell oder beides) hat BMW einfach immer den großen Türkabelbaum rein geschmissen, wenn zumindest ein elektisches "Goodie" verbaut ist.

Achja mein Kabelbaum im Auto allerdings war der "kleine", sprich ohne Fensterheber, nur Check Control und ZV.

--
[image]

Hochtöner Original Frage

Tom325iC, Mittwoch, 11.11.2020, 18:05 (vor 14 Tagen) @ Mikes 318iS Cabrio

Ah nee, das kann sein. Wenn er ZV hat ist der Kabelbaum mit drin. Glaube so rum war es...

Hochtöner Original Frage

BMWMartin @, Russland, Mittwoch, 11.11.2020, 21:21 (vor 14 Tagen) @ Tom325iC

Ah nee, denn mein 10/89er Zweitürer hat ziemlich gute Ausstattung und trotzdem keine ZV ab Werk, doch eFh.
Kabelbaum für HT lag' trotzdem schon in den Türen. :-D

Gruß

Martin

--
E30 M3 Repliken, Carbonteile, Motorumbauten, Support für M- Fahrzeuge und Motoren

www.car-evolution.de

Hochtöner Original Frage

Tom325iC, Donnerstag, 12.11.2020, 08:57 (vor 14 Tagen) @ BMWMartin

Martin, du hilfst mal wieder weiter... ;-) Ja dann haben wir es ja geklärt.

Hat er ZV --> hat er auch HT
Hat er EFH --> hat er auch HT
Hat er Nix --> hat er auch nix

Eigentlich ganz einfach... :-P :-D

Oder war die Nummer doch Baujar bedingt... Ich weiß es nicht mehr...


Grüße Thomas

Hochtöner Original Frage

ChrisAS @, Köln, Donnerstag, 12.11.2020, 12:19 (vor 14 Tagen) @ Tom325iC

Martin, du hilfst mal wieder weiter... ;-) Ja dann haben wir es ja geklärt.

Hat er ZV --> hat er auch HT
Hat er EFH --> hat er auch HT
Hat er Nix --> hat er auch nix

Eigentlich ganz einfach... :-P :-D

Oder war die Nummer doch Baujar bedingt... Ich weiß es nicht mehr...


Grüße Thomas

Hätte da noch ZV, Kurbelfenster und keine Kabel im Angebot (89er 320i 2T), Radiokabelbaum mit Überblendregler (Bavaria C ab Werk).
Weiter ZV, Kurbelfenster und HT-Kabel (88er 320iT), Radiokabelbaum mit automatischem Überblender (Bavaria Exklusiv ab Werk).

Gruß
Christian

Hochtöner Original Frage

Tom325iC, Freitag, 13.11.2020, 08:56 (vor 13 Tagen) @ ChrisAS

:-| ich geb auf... ;-) :-P

powered by my little forum