FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

OT: ESP Fehler bei Golf 5

HarryE30, Donnerstag, 15.10.2020, 13:03 (vor 6 Tagen)

Der Golf 5 meiner Frau hatte am Radlager vorne rechts Spiel.
Es war alles so verrostet, daß ich da ziemlich drauf rum kloppen musste, bis die Radnabe draußen war. Das hat der Raddrehzahlsensor nicht überstanden und nach zusammenbau gingen ABS,ESP und Lenkungswarnleuchte an. Habe den Sensor getauscht, 200m gefahren, und die Leuchten waren wieder aus.
Jetzt berichtet meine Frau mir, daß nach 10 min Fahrt für ESP Leuchte immer an geht. Nach Zündung aus und wieder an ist der Fehler wieder weg. In Fehlerspeicher steht nichts. Wird der automatisch gelöscht (Lampen sind ja auch von selbst wieder aus gegangen)?
Radlager ist von SKF und Sensor von Hella, würde also vermuten, daß die OK sind.
Was kann das sein?

OT: ESP Fehler bei Golf 5

ChrisAS @, Köln, Donnerstag, 15.10.2020, 23:05 (vor 6 Tagen) @ HarryE30

Hallo Harald,

falls der Sensor eine Macke hat. Also nicht der am Rad, sondern der Querbeschleunigung misst, kommt evtl. auch so ein Fehler.
Bei meinem E46 war das so. Der Fehler also Lampe war weg nach Ausschalten, kam dann beim Fahren wieder. In Fehlerspeicher hat er natürlich die Fehler gezählt.
Lies doch Mal den Fehlerspeicher aus.

Ich habe den Sensor bei folgender Firma reparieren lassen: www.esp-sensor.de
Ging innerhalb eines Tages und funktioniert seitdem einwandfrei. Würde ich empfehlen, wenn es der Sensor ist. Macht auch VW Sensoren der gute Mann.

Gruß Christian

OT: ESP Fehler bei Golf 5

HarryE30, Donnerstag, 15.10.2020, 23:23 (vor 6 Tagen) @ ChrisAS

Habe momentan nur so ein China ELM327 und Carscanner App. Der liest keinen Fehler aus, hatte aber auch noch keine Chance es bei leuchtender Warnleuchte zu testen.

Bin gespannt, ob ich was rausfinde. Ist nur verdächtig, daß das Problem jetzt auftaucht, nachdem ich den Radsensor getauscht habe...

powered by my little forum