FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

OT: E46 320d EZ 2004 Limousine *Fortsetzung*

Sebastian///M3, Sonntag, 08. März 2020, 18:34 (vor 78 Tagen)

So, jetzt steht er bei mir...
Todos
- Reifen (Fulda Sportcontrol 225/45 17 bestellt)
- Bremsen kpl (Bremboset mit Schläuchen bestellt)
- Federn hinten gebrochen (Vogtland 40mm Federnsatz bestellt)
- Alles Flüssige raus, alle Filter raus
und dann gehts zum TÜV

[image]

[image]

[image]

[image]

[image]

Der hat sogar eine abnehmnbare AHK original BMW - unbenutzt, und elektrisch verstellbare Lordosenstütze...und der krasse Zustand, hab ich noch nicht oft gesehen, die Fussmatten (alle) sind im neuwertigen Zustand...
Sorry fürs OT....

OT: E46 320d EZ 2004 Limousine *Fortsetzung*

Ilkerkcr88, Sonntag, 08. März 2020, 18:49 (vor 78 Tagen) @ Sebastian///M3

was ist damit zu verkaufen oder wie

OT: E46 320d EZ 2004 Limousine *Fortsetzung*

Tom325iC, Montag, 09. März 2020, 08:09 (vor 78 Tagen) @ Sebastian///M3

Geil, sieht ja aus wie Neu der Ofen... Für den Kaufpreis, TOP. Im VK würde ich den glatt mit dem 3fachen Preis ansetzen, eher noch mehr... alles richtig gemacht.

Grüße Thomas

Avatar

Cooler Schnapper.

Regensburger ⌂ @, Regensburg, Montag, 09. März 2020, 08:38 (vor 78 Tagen) @ Sebastian///M3

--
[image]

[image]

A Bayer ohne Wampn is wia a Puff ohne Schlampn

OT: E46 320d EZ 2004 Limousine *Fortsetzung*

cabtouri68, Montag, 09. März 2020, 11:58 (vor 77 Tagen) @ Sebastian///M3

Sowas hast du NUR für 1200Euro gekauft???! Wo kriegt man sowas?..Für 1200Euro kriegt man normal mehr als nur Schrott..verrostet, kein Tüv,Mot or 500Tkm oder kaputt ..etc..DER ist ja wirklich Porno! Krass..DEN kannst für das 4Fache ansetzen!
Wer verkauft SO ein Auto nur für 1200euro? Omi Blind..oder was?:-P

OT: E46 320d EZ 2004 Limousine *Fortsetzung*

Sebastian///M3, Montag, 09. März 2020, 12:06 (vor 77 Tagen) @ cabtouri68

Ja, das ist so, 1200€...Hab den von meiner Werkstatt, die wollten den schlachten...
Kann es selbst kaum fassen, der wird mich noch sehr lange begleiten. Der 320d hat werder Rost, Kratzer oder Dellen, Innen wie Aussen Jahreswagenzustand. Und alles funktioniert, da gibnt es nicht, was nicht funktioniert...

OT: E46 320d EZ 2004 Limousine *Fortsetzung*

AlexE30, Montag, 09. März 2020, 12:11 (vor 77 Tagen) @ Sebastian///M3

Man muss auch mal Glück haben im Leben. ;-)
Aber wenn du den noch lange fahren will, auch im Winter, würde ich dir empfehlen, den E46 Hohlraumversiegeln zu lassen (oder selber zu versiegeln).
Die E46 rosten leider sehr gerne...

OT: E46 320d EZ 2004 Limousine *Fortsetzung*

Sebastian///M3, Montag, 09. März 2020, 12:16 (vor 77 Tagen) @ AlexE30

das hab ich gerade an meinem Cabrio gemacht und der Diesel bekommt dies auch...wobei ich beim Cabrio nicht den Hauch von Rost entdeckt habe, das nach 178.000km Alltagsbetrieb, SOmmer wie Winter. Und ich hab den schon sehr zerlegt bei der Konservierung

OT: E46 320d EZ 2004 Limousine *Fortsetzung*

AlexE30, Montag, 09. März 2020, 14:17 (vor 77 Tagen) @ Sebastian///M3

Es soll auch gute Exemplare geben und du hast anscheindend 2 erwischt.
Mein E46 (Vfl Limousine) hatte fast überall Rost angesetzt.
Alle 4 Kotflügel/Radläufe, Motorhaube, Heckblech, Schweller, Türen...
Das einzige was nicht gerostet hat war die Heckklappe.:-P
Die ist eigentlich auch bekannt für Rostschäden.

OT: E46 320d EZ 2004 Limousine *Fortsetzung*

Bombamään77, Samstag, 14. März 2020, 12:33 (vor 72 Tagen) @ Sebastian///M3
bearbeitet von Bombamään77, Samstag, 14. März 2020, 12:48

Sieht echt toll aus!

Nimm noch die die Radhaus- und Schwellerverkleidungen ab und mach da noch sauber, dann hast Du alles unter Kontrolle.

Mein 318d aus 2004 hat in 6 Jahren und 125tkm paar Sachen gehabt, die ich aber in Ordnung fand:

- Schwingungsdämpfer (Riemenscheibe, aus 2004), Riemen im selben Zuge
- Dieselpumpe (Unterboden, aus 2004)
- Batterie (Varta, 12 Jahre alt)
- Querlenkerlager (Meyle, nach etwa 100tkm)
- Festsitzender Bremskolben hinten rechts (neuer Dichtsatz, bisl Arbeit und wieder top)
- Bremsen (ATE, nix anderes verbau ich da mehr!)
- Spurstangen

Also ich find's in Ordnung.

Wenn der Motor nicht auf Temp kommt, tausch gleich BEIDE Thermostate. Die Dinger sind sche..e konstruiert!

Den Ölbabscheider unter dem Luftfilterkasten tausche ich auch regelmäßig mit den anderen Filtern.
Der Vorbesitzerin (eine Bekannte) wurde wegen Auspuffqualmen bei etwa 190tkm ein Turboschaden diagnostiziert.
Ölabscheider für 25€ erneuert, alles wieder gut. KEIN Turboschaden!

Dieselpumpe bloß kein Metzger nehmen, sonst könnten Dir die Ohren abfallen!
Habe eine von ... na jetzt komm ich nicht drauf ... ein kekannter Benzinpumpenhersteller jedenfalls. :)

Wenn dann mal eine Seitenscheibe lose sitzt und die sich dann verklemmt, dann gibt es im Zubehör für um die 15€ Reparatursätze für die Führungen.

Bei nassem Teppich, hinter den Türverkleidungen das Schaumstyropor-Zeugs mit Bitumenband neu abdichten. Da ist keine Folie wie beim E30.

Blinde Scheinwerfer: Neues Glas aus dem Zubehör für etwa 30€. Geht auch ganz einfach.

Ok, war doch schon einiges bei meinem, aber hey... er hat jetzt 325tkm und da darf er das.
Immerhin lässt sich da noch viel selber schrauben!

Joa, wollte ich mal schreiben.
Viel Spaß damit!

Gruß Andy

OT: E46 320d EZ 2004 Limousine *Fortsetzung*

Sebastian///M3, Montag, 16. März 2020, 21:34 (vor 70 Tagen) @ Bombamään77

Sauber, danke für die Tips. Die Verkleidungen nehme ich definitiv noch ab und mach sauber drunter.
Habe jetzt schonmal fast alle erledigt was ich vorhatte, jetzt ist mir heute der Entlüftungsnippel an Bremssattel hinten rechts abgerissen :-(
Wie bekomme ich den Rest raus? Hat da jemand einen Tip? Ich will jetzt nicht unbedingt einen neuen Bremssattel kaufen...nur wenn es nicht anders geht..

OT: E46 320d EZ 2004 Limousine *Fortsetzung*

ergra @, Marienheide, Montag, 16. März 2020, 23:48 (vor 70 Tagen) @ Sebastian///M3

Hatte bei mir den abgerissenen Entlüfter mit Rostlöser "eingeweicht" und dann mit einem Linksausdreher rausbekommen.

Avatar

OT: E46 320d EZ 2004 Limousine *Fortsetzung*

s65kirchi ⌂ @, Weiden 92637, Mittwoch, 18. März 2020, 11:22 (vor 68 Tagen) @ Bombamään77

Den Turbo beim 320D würde ich ab 100tkm immer wieder mal checken,
das Wellenspiel prüfen ist in 15min gemacht.
Sobald die Welle etwas ausgenudelt erscheint kann man den Originalen runderneuern lassen für um die 450euro, das ist in meinen Augen auf jeden Fall besser als irgend nen Billigplunder Chinalader zu verbauen.
Dann ist wieder für 100tkm Ruhe und man muss nicht schwitzen das demnächst die Maschiene hoch geht.

Ja ich weiß...Eure Lader halten minnndestensss 400tkm, Auto hat schon 350tkm und der erssteeee Lader.
Dazu kann ich nur sagen: Ich fahr halt nicht wie`n Gaspedalstreichler(das ursprüngliche Wort wurde lieber mal ersetzt), ab 120tkm wirds da kritisch ;-)

Von den verschiedensten Autofahrern und den verschiedensten Pflegezuständen der Autos hab ich hochgejagte Motoren erlebt, zwischen 120 - 250 tkm
Die ca 5 Leute habens nicht geschafft den Motor abzuwürgen.

OT: E46 320d EZ 2004 Limousine *Fortsetzung*

Bombamään77, Mittwoch, 18. März 2020, 17:44 (vor 68 Tagen) @ s65kirchi

Die 5 Leute hätten ihr Gaspedal wohl doch besser streicheln sollen. :)

Wie prüfe ich das Wellenspiel? Das werde ich dann nämlich auch mal machen.

Gruß Andy

Avatar

OT: E46 320d EZ 2004 Limousine *Fortsetzung*

s65kirchi ⌂ @, Weiden 92637, Dienstag, 24. März 2020, 20:14 (vor 62 Tagen) @ Bombamään77

Einfach den Ansaugschnorchel am Turbolader abnehmen
dann kannst du mit den Fingern die Welle greifen, bzw das Schaufelrad.

Is wirklich kein Akt, auswendig hab ich jetzt keine Anleitung im Kopf, aber wenn du davor stehst, dann siehst du was Schritt für Schritt weg muss damit du ran kommst.
Geht alles von Oben.

powered by my little forum