FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

Widerstand Tankanzeige E36 - E30

Jogi325icab @, Freitag, 14. Februar 2020, 20:02 (vor 5 Tagen)

Hallo zusammen,
mein M52 Umbau aus dem E36 ist jetzt komplett fertig inkl. Umbau der KI.
Das Einzige was jetzt noch Probleme macht ist die Tankanzeige.
Der Tankgeber vom E30 hat bei vollem Tank 4 Ohm und bei leerem Tank 64 Ohm.
Der Tankgeber vom E36 hat bei vollem Tank 250 Ohm und bei leerem Tank 10 Ohm.

Das Problem ist jetzt in erster Linie der Gegenläufige Wert.
Hat schomal jemand so einen Umbau gemacht, oder eine Idee wie sich der Widerstandswert umdrehen läßt?

Gruß
Jörg

Avatar

Widerstand Tankanzeige E36 - E30

esgey, Samstag, 15. Februar 2020, 08:47 (vor 4 Tagen) @ Jogi325icab

Hallo zusammen,
mein M52 Umbau aus dem E36 ist jetzt komplett fertig inkl. Umbau der KI.
Das Einzige was jetzt noch Probleme macht ist die Tankanzeige.
Der Tankgeber vom E30 hat bei vollem Tank 4 Ohm und bei leerem Tank 64 Ohm.
Der Tankgeber vom E36 hat bei vollem Tank 250 Ohm und bei leerem Tank 10 Ohm.

Das Problem ist jetzt in erster Linie der Gegenläufige Wert.
Hat schomal jemand so einen Umbau gemacht, oder eine Idee wie sich der Widerstandswert umdrehen läßt?

Gruß
Jörg

Ich würde versuchen die Tankuhr umzubauen, also zumindest den Spulenteil hinter dem Blatt.

Avatar

Widerstand Tankanzeige E36 - E30

Andy_S14, Samstag, 15. Februar 2020, 10:43 (vor 4 Tagen) @ esgey

Gute Tachodienste können sowas " eichen".

Mfg

Widerstand Tankanzeige E36 - E30

Andreas Schneider @, Sonntag, 16. Februar 2020, 01:02 (vor 4 Tagen) @ Andy_S14

Wenn Du nicht grad die Skala spiegelverkehrt zeichnest, wird das rein analog nix.
Allein die geänderten Widerstandswerte stellen ein Problem (für die alten, originalen) Anzeigen dar.

Das Invertieren geht nur mit massiven Eingriffen.
Entweder das Instrument völlig anders ansteuern oder die Werte mit einem Prozessor anpassen.


Gruß
Andi

--
Reparaturen von Kombiinstrumenten - E23 - E24 - E28 - E30 - Admin E24-Forum
https://forum.6ercoupe.de/
http://e28-forum.lewonze.de/forum/
http://www.7-forum.com/forum/forumdisplay.html?f=6

Widerstand Tankanzeige E36 - E30

0815vs, Sonntag, 16. Februar 2020, 11:35 (vor 3 Tagen) @ Jogi325icab

Alternativ am Geber ansetzen. Also im Tank, ggf. kannst du da die E36 Geber anstelle der E30 Geber einsetzen. Sind alles ja so Kohleelemente?!

Vielleicht geht das......


Nur ne Idee.. Den Kram hab ich auch hier liegen falls du nix hast vom E36

Grüße
VS

Widerstand Tankanzeige E36 - E30

Jogi325icab @, Sonntag, 16. Februar 2020, 14:41 (vor 3 Tagen) @ 0815vs

Moin,
die Idee mit dem Tankgeber hatte ich auch, aber da der E36 Geber oben mit der großen Überwurfmutter fest geschraubt wird und der E30 einen Bajonettverschluß hat, habe ich das gleich wieder sein lassen.

Die Idee mit dem Spulenteil scheint aber relativ einfach zu funktionieren.

Ich habe heute mal zwei alte KI´s raus gesucht und zerlegt.

[image]

Links die Anzeige vom E30, rechts E36.
Leider habe ich keinen Torx hier, der klein genug ist um das Tachoblatt am E36 abzuschrauben. Da muß ich mir morgen erst mal einen besorgen.

Die Spulen sind von der Größe her identisch und auch die Abstände der Stifte passen.
Diese sind nur um 90 grad verdreht, also muss ich am E36 Träger, unter dem Ziffernblatt, zwei neue Löcher bohren und an der E30 Spule das Gewinde runter schleifen damit das in die Platine gesteckt werden kann.

Beim E36 wird die Reserveleuchte über den vierten Pin der Spule geschaltet, hier kann ich einfach direkt das Kabel vom E30 Tankgeber nehmen.

Nur bei der Tanknadel muss ich mal gucken. Beim E30 habe ich oben eine Verzahnung die direkt im runden Plastik der Nadel steckt, der E36 hat hier eine Hülse an der Nadel die leider viel zu dünn ist.

Morgen geht´s hoffentlich weiter. ;-)

Gruß
Jörg

Widerstand Tankanzeige E36 - E30

Jogi325icab @, Montag, 17. Februar 2020, 20:43 (vor 1 Tag, 20 Stunden, 28 Min.) @ Jogi325icab

So, der Umbau der Tankanzeige funktioniert.
Ich habe die Anzeige im E36 KI angepasst.
Dafür musste ein Loch für die Verschraubung gebohrt werden, damit die Anzeige um 90 Grad gedreht wird und ich musste seitlich etwas Platz am Ziffernblattträger schaffen.

[image]

Die Verdickung oben auf der Welle muss im Durchmesser runter geschliffen werden.

[image]

Dann kann ein Zeiger ab Bj.93? angepasst werden. Die ganz frühen gehen nicht, da sie ganz dünne Metallröhchen haben. Die etwas Späteren haben ein wenig dickere Kunstoff Hülsen, welche sich dann passend auf 1mm aufbohren lassen.
Ich habe jetzt für den Umbau die E36 VFL Zeiger genommen, weil sie optisch mehr nach E30 aussehen.

[image]

Ein erster, kurzer Test im Auto gab schonmal einen plausiblen Wert für die aktuelle Tankfüllung.

Jetzt muss ich mich noch um die Ansteuerung der Reservelampe kümmern, dann kann das ganze ins Auto.

Gruß
Jörg

Widerstand Tankanzeige E36 - E30

QMP, Montag, 17. Februar 2020, 07:51 (vor 2 Tagen) @ Jogi325icab

Servus Jörg,

das müsste mit zwei Operationsverstärkerschaltungen gehen: Pegelanpassung und Vorzeichenumkehr und addieren Offset.

Man müsste die Spannung kennen und ob die Spule direkt über den Widerstand am Messgeber angesteuert wird um die notwendigen Bauteile zu berechnen..

Bin kein E-Technik-Profi.. aber ne Schaltung findest Du online oder es findet sich noch jemand.. :)

VG
Quirin

powered by my little forum