FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN
Avatar

E30 Offroad Projekt

tino335i @, Mittwoch, 02. Oktober 2019, 09:50 (vor 64 Tagen)

Hallo Leute,

ich recherchiere nun schon einige Zeit im Internet um Infos zu bekommen, wie man aus dem E30 einen leichten Geländewagen bauen kann. Mit geht es speziell um die fahrbaren Reifengrößen und empfehlenswerte Profile. Mcht es überhaupt Sinn vorn grobe Profile zu fahren, bei einem Hecktriebler ?

Im BMW Syndikat gab es mal einen E30 V8 Touring der schon echt brachial aussah. Hat davon jemand zufällig die Bilder auf der Platte gespeichert ?

Ich meine jetzt keine Frame Off umbauten, wo untenrum alles von einem Jeep ist. Mir reicht eine moderate Höherlegung mit E36 Federn hinten und Distanzen am Federteller vorn. Vielleicht gehen in dieser Konstallation auch E36 Federbeine oder E34 Federn vorn ? Ich werde berichten ...

Ein E30 macht ja serienmäßig schon genug Spass im leichten Gelände. Dieses Fahrverhalten, darf gern erhalten bleiben.

Vielleicht hat jemand noch Hinweise oder Links für mich. Ansonsten muss ich halt mal ein paar FEDIMAs kaufen und schauen wie es untern seriennahe Blech passt.

mfg tino

Avatar

E30 Offroad Projekt

e-dreissig @, Lich - ...aus dem Herzen der Natur, Mittwoch, 02. Oktober 2019, 11:02 (vor 64 Tagen) @ tino335i

Servus Tino,

hört sich Interessant an. Ich glaube, in den Fotostorys mal einen Baja 1000-E30 gesehen zu haben...

Macht es überhaupt Sinn vorn grobe Profile zu fahren, bei einem Hecktriebler ?

Auch wenn die Achse nicht angetrieben wird, hat ein grobstolliger
Reifen im Gelände meiner Meinung nach mehr "Seitenführungskraft" als ein normaler Reifen.
Und dann gibt es ja auch noch den iX!

Gruß Richard

E30 Offroad Projekt

Dominik_X5 @, Rehau, Mittwoch, 02. Oktober 2019, 11:07 (vor 64 Tagen) @ tino335i

Bzgl. Federn:

VA:
Ich hatte damals im Winter-ix die Federn vom E34 verbaut. Außendurchmesser gleich zum E30, allerdings aber höher, teils Draht stärker,... ==> Hier kannst du quasi aus dem E32 und E34 mit ver. Feder spielen und damit unterschiedl. Höhen erreichen.

HA:
Federn ausm E36 und/oder E46 verwenden. Gleiches Spiel wie oben, je nach Aussttatung, Motorisierung kannst du deine Wunschhöhe generieren.

Optional dann auch noch mit den Federunterlagen spielen um ein gutes Setup zu finden.
Beim 325ixT waren damals bei mir sehr zufriedenstellend in Höhe und Fahrverhalten folgendes: VA Federn E34 525i Limo mit dickeren Federnunterlagen auf Serien-ix-Dämpfer, HA Feder E36 323ti mit AHK und Dämpfer vom E46 325xiT.

E30 Offroad Projekt

e30-s50, Sonntag, 06. Oktober 2019, 17:34 (vor 60 Tagen) @ tino335i

Avatar

E30 Offroad Projekt

tino335i @, Sonntag, 06. Oktober 2019, 18:57 (vor 60 Tagen) @ e30-s50

Avatar

Neue Erkenntnisse

tino335i @, Sonntag, 06. Oktober 2019, 19:01 (vor 60 Tagen) @ tino335i

Neben den Fedima MC Sandcross Noppenreifen in 195/50 15, die ja sicher passen würden habe ich noch weniger crossige gefunden, die auch mal auf der Straße gehen:

https://reifen-4x4.de/rg-rally/1314-rg-rally-19550-r15-82-h-4250934624124.html?search_q...

Ich stehe noch in Rückfrage wieviel höher das Profil gegenüber einem Standard 195/50 Reifen ist, aber ich denke damit ist dass Thema Reifen schon geklärt.

mfg tino

powered by my little forum