FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

Zwei Fragen zur V8 Servopumpe und zur Drosselklappe

daggetto, Donnerstag, 05. September 2019, 12:56 (vor 102 Tagen)

Hallo zusammen,

Ich stehe gerade auf dem Schlauch. Ich habe bei der Tandem Servopumpe die beiden Stößel für die Niveauregulierung ausgebaut und wollte die Pumpe wieder zusammenbauen. Allerdings stelle ich mich wohl zu doof an um die 3 restlichen Stößel gleichzeit rein zu drücken. Habt ihr da einen Tipp für mich? [image]

Des weiteren würde ich gerne die Welle aus der ASC Drosselklappe ausbauen. Muss ich da mit Wärme ran oder mit Gewalt? :-D
[image]

Grüße
Markus

Avatar

Zwei Fragen zur V8 Servopumpe und zur Drosselklappe

tino335i @, Donnerstag, 05. September 2019, 13:27 (vor 102 Tagen) @ daggetto

Ich habe nur was zur frage 2:

der ganze Rohrbogen kann entfallen, wenn du den richtigen Luftschlauch kaufst.

mfg tino

Avatar

Zwei Fragen zur V8 Servopumpe und zur Drosselklappe

e-dreissig @, Lich - ...aus dem Herzen der Natur, Donnerstag, 05. September 2019, 16:56 (vor 102 Tagen) @ tino335i

Servus,

sollte dieser hier sein:
Ansaugschlauch OHNE ASC+T, Original-BMW Nr. 13 71 1 747 995.

Gruß Richard

Zwei Fragen zur V8 Servopumpe und zur Drosselklappe

daggetto, Freitag, 06. September 2019, 08:32 (vor 101 Tagen) @ tino335i

Hallo, ihr beiden,
danke für die Antwort.

Mir ist bewusst das ich den Schlauch aus den Modellen ohne ASC nutzen kann, allerdings finde ich den kurzen Schlauch optisch ansprechender und wollte deswegen das Gehäuse umbauen

Grüße
Markus

Zwei Fragen zur V8 Servopumpe und zur Drosselklappe

jojo10, Sonntag, 08. September 2019, 10:55 (vor 99 Tagen) @ daggetto

Hallo Markus,
Ich kann zwar nicht die Drosselklappe ( Genietet oder geschraubt) sehen, aber normalerweise müßte man erst
die Klappe demontieren und dann müßte die Welle raus gehen.

Gruß
Jürgen

Zwei Fragen zur V8 Servopumpe und zur Drosselklappe

daggetto, Mittwoch, 11. September 2019, 08:02 (vor 96 Tagen) @ jojo10

Hallo Jürgen,

die Drosselklappe ist im inneren schon soweit zerlegt, das nur noch die Welle im Gehäuse steckt.

Grüße
Markus

powered by my little forum