FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

Roststellen unter Rückbank Touring.

M4nni1, Montag, 15. Juli 2019, 11:26 (vor 39 Tagen)

Hallo,
Ich richte mir Grade einen 318 Touring. Leider habe ich unter der Rückbank diese durchrostungen gefunden. Da sie auf beiden Seiten ziemlich gleich sind wollte ich fragen woran liegt das woher kommt da der Rost und wie reparier ich es am besten ? Tank muss wahrscheinlich raus damit ich das schweißen kann oder ? Ist das erste Auto das ich aufbereite deswegen bin ich mir teils noch unsicher...
[image]

Roststellen unter Rückbank Touring.

Andy_S14, Montag, 15. Juli 2019, 11:55 (vor 39 Tagen) @ M4nni1

Schwachstelle wär mir hier keine bekannt, am besten alles weg also Tank dämmate im innenraum ( falls du neue zur verfügung hast) Losen rost mit winkelschleifer etwas bearbeiten jedoch nicht allzu viel danach würd ich Sandstrahlen neue bleche einschweissen und paar gute Schichten Epoxy Grund drauf geben, danach noch alles Dichten und die Jeweilige farbe/ Ubs drüber.

Mfg

Avatar

Roststellen unter Rückbank Touring.

BMWMartin @, Russland, Montag, 15. Juli 2019, 12:06 (vor 39 Tagen) @ M4nni1

Hallo.

Das ist eine sehr untypische Stelle! Es handelt sich bei deinem touring um eines der letzten Modelle, der Design Edition. Diese haben scheinbar ab Werk ein großes Rostproblem mitbekommen.
Schau' Dir deshalb das Auto genau an, eh Dir noch mehr schlechte Stellen auffallen.
Lieber wegwerfen das Ding, wenn es zuviel wird.

Tank muss raus, ist direkt unter den bei Dir schlechten Stellen. Deshalb ist es auch so komisch das es dort rostet. Es kommt kein Spritzwasser hin, oder ähnliches...

Gruß

Martin

Roststellen unter Rückbank Touring.

Bulldozernick ⌂, Hamburg, Montag, 15. Juli 2019, 12:21 (vor 39 Tagen) @ M4nni1

Also ich würde die Stelle schon als typisch bezeichnen. Ist bei den meisten sehr gepflegten hier vertretenen Fahrzeugen wahrscheinlich (noch) kein Problem, ist aber bei einem normal benutzen Auto nach der Zeit keine Seltenheit.

Am Unterboden sind diverse Halter, die per Punktschweißungen am Unterboden befestigt sind. Zwischen den beiden Blechen dringt Wasser ein, der nicht gut versiegelte Schweißpunkt blüht auf, und dann frisst es sich von da aus weiter. Und am Ende hast du dann ein Loch. Siehst du nur ein wenig Rost, wirst du nach dem Entfernen des Halters dann feststellen, dass zwischen den meisten Haltern und der Karosse schon Rost ist.

Soweit ich es auf dem Bild sehen kann, sind es hier die beiden äußeren vorderen Halter des Tanks, aber du kannst dir sicher sein, dass du noch viel mehr finden wirst, sobald du am Unterboden suchst. Diese Bitumendämmmatte vertuscht nach oben viel. Z.B Feserteller hinten, Befestigung Tankausgleichsbehälter, Befestigung Entlüftungsschlauch, Durchführungsrohr Entlüftungsschläuche, Verstärkung Rückenlehnenverschraubung, ...

Es ist bei dir schon relativ weit fortgeschritten, so stark habe ich es auch noch nicht gesehen Ich würde den Gesamtzustand des Autos erstmal betrachten, gucken, wieviel Lust du auf die Beseitigung hast, und dann weitersehen.

Roststellen unter Rückbank Touring.

Copeater, Dienstag, 16. Juli 2019, 09:10 (vor 38 Tagen) @ M4nni1

Servus,

wie schaut dein sonstiger Unterboden etc. denn aus?

Gruß
Daniel

powered by my little forum